Preis: CHF 36,00

   - ODER -    + Wunschliste





Die Studie beschäftigt sich mit verfassungsrechtlich zulässigen Handlungsoptionen der Regulierung der Gentechnologie. Der Anbau von gentechnisch veränderten Organismen in der Landwirtschaft steht dabei im Zentrum der Ausführungen. Gleichzeitig werden grundsätzliche Fragen der Regelungswirkungen von Verfassungsrecht, nicht zuletzt in Hinblick auf die Gestaltungsmacht des Gesetzgebers in der Demokratie, erörtert. Ein wirtschafts- und umweltvölkerrechtlicher Ausblick rundet die Überlegungen ab.