Patricia Egli

Prof. Dr. iur. LL.M.

Patricia Egli
Ausbildung  
1987 – 1991 Handelsmittelschule Kantonsschule Wattwil – Handelsdiplom
1991 - 1993 Kantonsschule Wattwil - Matura Typus E
1993 - 1997 Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten St. Gallen, Freiburg i.Ue. und Lausanne
1998 Lizentiat Universität St. Gallen
2000 - 2001 Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg
2001 Promotion Universität Zürich
2003 Anwaltspatent Kanton St. Gallen
2006 - 2007 LL.M. Studium Yale Law School, USA
2007 - 2009 Stipendium des SNF für Habilitationsprojekt „Die Bundestreue in der Schweizer Rechtsordnung: Eine rechtsvergleichende Untersuchung“
2010 Privatdozentin für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht
   
Berufliche Erfahrungen  
April 1993 -
September 1993
Praktikum in der Qualitätskontrollabteilung bei MPI, Wisconsin Fineblanking Division, USA
Oktober 1997 -
November 1997
Praktikum bei Prof. Dr. R. Schlothauer, Rechtsanwalt, Bremen
Juli 1998 -
August 1998
Forschungsprojekt bei Nobel & Hug, Rechtsanwälte, Zürich
August 1998 -
Juli 1999
Wissenschaftliche Mitarbeiterin zu 50% am Europa Institut Zürich
Oktober 1999 -
August 2000
Assistentin zu 50% bei Prof. Dr. J. Kokott, Lehrstuhl für Völkerrecht, Internationales Wirtschaftsrecht und Europarecht, Universität St. Gallen
Oktober 2001 -
Oktober 2002
Auditorin und Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht St. Gallen
April 2003 -
Juli 2006
Oberassistentin Juristische Programme und Dozentin für öffentliches Recht, Universität St. Gallen
ab August 2006 Lehrbeauftragte an der Universität St. Gallen
ab September 2009 Gerichtsschreiberin am Bundesverwaltungsgericht, Abtl. II
   
Sprachkenntnisse  
Deutsch Muttersprache
Englisch Sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse (Cambridge Certificate of Proficiency in English, Grade A)
Französisch Sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse (Kurse an der Ecole de Français Moderne, Université de Lausanne
Spanisch Grundkenntnisse

 

Produktvergleich (0)


Introduction to Public International Law

CHF 48,00

In a time when global challenges can only be effectively coped with international cooperation, the study of international law as a framework for such cooperation becomes more and more important. Indee..

XXI, 157 Seiten
Introduction to Swiss Constitutional Law

CHF 48,00

The Federal Constitution of the Swiss Confederation of 18 April 1999 represents the legal foundation of the state and as such contains a blue print for all state activities as well as the rights of th..

XX, 178 Seiten
Die Schweizerische Bundesverfassung
Ursula Abderhalden | Cipriano Alvarez | Pascal Baur | Urs R. Behnisch | Stephanie Bernet | Michael Beusch | Giovanni Biaggini | Dieter Biedermann | Margrith Bigler-Eggenberger | Stephan Breitenmoser | Florian Brunner | Stephan C. Brunner | Herbert Burkert | Denise Buser | Werner Bussmann | Ulrich Cavelti | Urs Josef Cavelti | Oliver Diggelmann | Patricia Egli | Bernhard Ehrenzeller | Christoph Errass | Thomas Gächter | Thomas Geiser | Regula Gerber Jenni | Gabriel Gertsch | Christoph Beat Graber | Martin Graf | Peter Häberle | Felix Hafner | Walter Haller | Yvo Hangartner | Julia Hänni | Daniel M. Häusermann | Peter Hettich | Marc Hürzeler | Franziska Isliker | Tobias Jaag | Reto Jacobs | Regula Kägi-Diener | Andreas Kellerhals | Ueli Kieser | Christina Kiss | Andreas Kley | Roland Kley | Blaise Knapp | Heinrich Koller | Christoph Lanz | Jens Lehne | Martin Lendi | Christoph Leuenberger | Martin E. Looser | Patrik Louis | Kurt Lüscher | Ruth Lüthi | August Mächler | Benjamin Märkli | Luzius Mader | Arnold Marti | Philippe Mastronardi | Christoph Meyer | Hansjörg Meyer | Markus H.F. Mohler | Reto Morell | Lucien Müller | Reto Patrick Müller | Roger Nobs | Kerstin Odendahl | Thomas Pfisterer | Tomas Poledna | Roland Portmann | Ruth Reusser | Dorothea Riedi Hunold | Christoph J. Rohner | Alexander Ruch | Thomas Sägesser | Konrad Sahlfeld | Urs Saxer | René Schaffhauser | Patricia M. Schiess Rütimann | Benjamin Schindler | Valérie Anne Schmocker | Benno Schneider | Charlotte Schoder | Markus Schott | Rainer J. Schweizer | Felix Schwendimann | Thomas Stauffer | Thomas Steiner | Gerold Steinmann | Daniel Thürer | Daniela Thurnherr | Esther Tophinke | Binh Tschan-Truong | Pierre Tschannen | Tobias Tschumi | Felix Uhlmann | Klaus A. Vallender | Benedikt Van Spyk | Marc D. Veit | Hans Vest | Stefan Vogel | Moritz von Wyss | David Waldmeier | René Wiederkehr | Piermarco Zen-Ruffinen | Andreas R. Ziegler

CHF 450,00

St. Galler Kommentar. 2 Bände.

Der «St. Galler Kommentar» stellt die umfassendste Kommentierung der geltenden schweizerischen Bundesverfassung dar. Er hat in Wissenschaft und Praxis grosse Verbreitung und Anerkennung gefunden ..

LXXXVI, 3234 Seiten
Die Bundestreue

CHF 168,00

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

Um sicherzustellen, dass der Bundesstaat trotz komplizierter Struktur funktionsfähig bleibt und nicht durch die Egoismen einzelner seiner Teile Schaden nimmt, haben die föderalen Einheiten mit Bl..

LIII, 614 Seiten
Die Bundestreue

CHF 142,00

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

Um sicherzustellen, dass der Bundesstaat trotz komplizierter Struktur funktionsfähig bleibt und nicht durch die Egoismen einzelner seiner Teile Schaden nimmt, haben die föderalen Einheiten mit Bl..

LIII, 614 Seiten
Zeige 1 bis 5 von 5 (1 Seite(n))