Preis: CHF 298,00

   - ODER -    + Wunschliste





Der Kommentar von Stefan Trechsel zum Schweizerischen Strafgesetzbuch ist aus der aktuellen Praxis nicht mehr wegzudenken. Nach der grundlegenden Neufassung des Werkes im Zusammenhang mit der am 1.1.2007 in Kraft getretenen Totalrevision des Allgemeinen Teils des StGB arbeitet die zweite Auflage nun die ersten Erfahrungen mit dem neuen Recht ein. Zudem geht der Praxiskommentar in der neuen Auflage vertieft auf aktuelle Themen des StGB (Völkerstrafrecht, Genitalverstümmelung, Verbreiten menschlicher Krankheiten usw.) sowie auf die Rechtsentwicklung zu traditionellen Fragen (zum Beispiel Sterbehilfe) ein. Methode und Stil des Werkes werden beibehalten: Das Buch trägt nach wie vor die unverkennbare Handschrift von Stefan Trechsel. Als Mitherausgeber tritt mit der zweiten Auflage neu Mark Pieth hinzu. Mark Pieth hat sich als Strafrechtsprofessor an der Universität Basel vor allem mit Strafprozessrecht, Sanktionenrecht und ausgewählten Themen des Wirtschaftsstrafrechts befasst. Er ist darüber hinaus in einer Reihe von internationalen öffentlichen und privaten rechtspolitischen Gremien an der Gestaltung von Strafrecht beteiligt (OECD, UNO, Weltbank, WEF, Basel Institute on Governance).