Andreas R. Ziegler

Prof. Dr. rer.publ. et lic.iur.

Andreas R. Ziegler

Andreas R. Ziegler ist Herausgeber der Schriftenreihe "Studien zum Internationalen Investitionsrecht"

Andreas R. Ziegler studierte an der Universität St. Gallen, am Institut d’Etudes Politiques de Paris, an der Escuela Diplomatica (Madrid) und am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz und an der Georgetown University (Washington DC) Recht, Oekonomie und Politikwissenschaften. Von 1998-2001 war er Chef internationales und europäisches Wirtschaftsrecht im Staatssekretariat für Wirtschaft. Von 2002-2003 war er Beamter im EFTA-Sekretariat in Genf und an zahlreichen Verhandlungen für Freihandelsverträge beteiligt. Aktuell ist er Professor an der Universität Lausanne und Gastprofessor an der University of New South Wales sowie an der Universität St. Gallen und der ETH Zürich. Er forscht und publiziert insbesondere im Bereich des Europarechts, des Völkerrechts, zu internationalen Gerichten (inkl. Schiedsgerichtsbarkeit), sowie im internationalen Wirtschaftsrecht.

 

Produktvergleich (0)


Schweizerische Rechtsprechung  in völkerrechtlichen Fragen

CHF 49,00

Leiturteile des Schweizerischen Bundesgerichts zum internationalen Recht

In Zusammenarbeit mit Jasmina Zagorac / Ömer Keskin / Julie Kuffer In den letzten Jahren hat die Bedeutung des Völkerrechts oder des internationalen Rechts für den Juristen stets zugenomm..

XXVI, 293 Seiten
La jurisprudence suisse du droit international public

CHF 49,00

Les grands arrêts du Tribunal fédéral suisse de droit international public

En coopération avec Jasmina Zagorac / Ömer Keskin / Julie Kuffer Au cours de ces dernières années, le droit international public, respectivement le droit international, ont acquis une pl..

XXVI, 266 Seiten
Die Schweizerische Bundesverfassung
Ursula Abderhalden | Cipriano Alvarez | Pascal Baur | Urs R. Behnisch | Stephanie Bernet | Michael Beusch | Giovanni Biaggini | Dieter Biedermann | Margrith Bigler-Eggenberger | Stephan Breitenmoser | Florian Brunner | Stephan C. Brunner | Herbert Burkert | Denise Buser | Werner Bussmann | Ulrich Cavelti | Urs Josef Cavelti | Oliver Diggelmann | Patricia Egli | Bernhard Ehrenzeller | Christoph Errass | Thomas Gächter | Thomas Geiser | Regula Gerber Jenni | Gabriel Gertsch | Christoph Beat Graber | Martin Graf | Peter Häberle | Felix Hafner | Walter Haller | Yvo Hangartner | Julia Hänni | Daniel M. Häusermann | Peter Hettich | Marc Hürzeler | Franziska Isliker | Tobias Jaag | Reto Jacobs | Regula Kägi-Diener | Andreas Kellerhals | Ueli Kieser | Christina Kiss | Andreas Kley | Roland Kley | Blaise Knapp | Heinrich Koller | Christoph Lanz | Jens Lehne | Martin Lendi | Christoph Leuenberger | Martin E. Looser | Patrik Louis | Kurt Lüscher | Ruth Lüthi | August Mächler | Benjamin Märkli | Luzius Mader | Arnold Marti | Philippe Mastronardi | Christoph Meyer | Hansjörg Meyer | Markus H.F. Mohler | Reto Morell | Lucien Müller | Reto Patrick Müller | Roger Nobs | Kerstin Odendahl | Thomas Pfisterer | Tomas Poledna | Roland Portmann | Ruth Reusser | Dorothea Riedi Hunold | Christoph J. Rohner | Alexander Ruch | Thomas Sägesser | Konrad Sahlfeld | Urs Saxer | René Schaffhauser | Patricia M. Schiess Rütimann | Benjamin Schindler | Valérie Anne Schmocker | Benno Schneider | Charlotte Schoder | Markus Schott | Rainer J. Schweizer | Felix Schwendimann | Thomas Stauffer | Thomas Steiner | Gerold Steinmann | Daniel Thürer | Daniela Thurnherr | Esther Tophinke | Binh Tschan-Truong | Pierre Tschannen | Tobias Tschumi | Felix Uhlmann | Klaus A. Vallender | Benedikt Van Spyk | Marc D. Veit | Hans Vest | Stefan Vogel | Moritz von Wyss | David Waldmeier | René Wiederkehr | Piermarco Zen-Ruffinen | Andreas R. Ziegler

CHF 450,00

St. Galler Kommentar. 2 Bände.

Der «St. Galler Kommentar» stellt die umfassendste Kommentierung der geltenden schweizerischen Bundesverfassung dar. Er hat in Wissenschaft und Praxis grosse Verbreitung und Anerkennung gefunden ..

LXXXVI, 3234 Seiten
Die völkerstrafrechtlichen Bestimmungen des StGB

CHF 278,00

Kommentar zu Art. 101, 259, 260bis und 264–264n

Dieser Spezialkommentar behandelt die am 1. Januar 2011 zeitgleich mit der neuen StPO in Kraft gesetzten, völkerstrafrechtlichen Bestimmungen im revidierten Titel 12bis und den neuen Titeln 12ter ..

XL, 1075 Seiten
Völkerrecht - Droit international public

CHF 54,00

Aide-mémoire

Dieses von einer Universitätsprofessorin (Fribourg) und drei Universitätsprofessoren (Basel, Genf, Lausanne) verfasste Lehrbuch stellt einen originellen und in seiner Art neuen Versuch dar, dem L..

XXV, 436 Seiten
Zeige 1 bis 5 von 5 (1 Seite(n))