E-Books

inklusive Kombi-Möglichkeit (Buch + E-Book)

Der Dike Verlag bietet auf seiner Homepage E-Books an. Diese sind im EPUB-Format verfügbar und  DRM-geschützt (weitere Informationen zur Verschlüsselung und Informationen zur Anleitung finden Sie hier). Wenn Sie auf unserer Homepage ein E-Book gekauft haben, können Sie das eBook im Download-Bereich bei Ihren Kontoinformationen herunterladen. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl Downloads von unserer Homepage auf zwei begrenzt ist.


Artikelvergleich (0)


Die Pflicht des Verwaltungsrates zum integralen Risikomanagement in KMU

CHF 66,00

Auch der Verwaltungsrat eines kleinen oder mittelgrossen Unternehmens in der Schweiz ist gesetzlich verpflichtet, ein integrales Risikomanagement-System im Unternehmen auszugestalten, zu implementieren und zu überwachen. Kommt der Verwaltungsrat dieser Pflicht nicht nach, droht ihm unter Ums..

XLVIII, 324 Seiten
Haftpflichtkommentar eBook

CHF 380,00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffinden, sondern in zahlreichen Spezialgesetzen, insbesondere auch vermehrt im öffentlichen Recht. Es fehl..

LVI, 2875 Seiten
Allgemeines Verwaltungsrecht ePUB

CHF 83,00

Das Werk, das sich seit vielen Jahren als Standard etabliert hat und nun in der 7. Auflage erscheint, behandelt die wesentlichen Fragen des Allgemeinen Verwaltungsrechts. Es dient den Studierenden als Grundlage für die Erarbeitung des Stoffes, aber auch den praktisch tätigen Juristinnen und Juris..

LIV, 681 Seiten
Umweltrecht

CHF 33,00

Das Umweltrecht umfasst viele Teilbereiche. Diese unterliegen einer fortschreitenden Spezialisierung. Der vorliegende Band will deshalb die Grundlinien und die übergreifenden Zusammenhänge herausarbeiten, um dieses weit verzweigte Rechtsgebiet zu erschliessen. In einem Allgemeinen Teil wer..

Schriftenreihe: In a nutshell
XXIX, 249 Seiten
Schengen und Dublin in der Praxis / Schengen et Dublin en pratique

CHF 71,00

Aktuelle Fragen / Questions actuelles

Die aktuellen Problemfelder des sich rasant entwickelnden Schengener und Dubliner Rechts standen im Mittelpunkt zweier im Juni 2014 an der Juristischen Fakultät der Universität Basel durchgeführten Tagungen («Schengen in der Praxis – aktuelle Fragen» und «Dublin in der Praxis – aktuelle Frag..

XI, 439 Seiten
Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht 2015

CHF 49,00

JaSo 2015

Das Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht (JaSo) – erstmals erschienen 2012 – ist sehr gut aufgenommen worden. Das JaSo 2015 behält das Konzept der ersten drei Bände bei und geht in den ersten Hauptteilen auf die Entwicklungen in der Gesetzgebung und in der Rechtsprechung ein. Im einleitenden Tei..

VIII, 249 Seiten
Diktionär für die berufliche Vorsorge dt/fr/it/en

CHF 58,00

Längst haben Vorsorgeeinrichtungen nicht mehr nur mit Versicherten zu tun, mit denen sie in der lokalen Sprache kommunizieren können. Fremdsprachenkenntnisse sind gefordert. Doch mit dem herkömmlichen Sprachwortschatz können zahlreiche Sachverhalte oder Vorgänge nicht ausreichend klar und deutlic..

180 Seiten
Dual-Use

CHF 83,00

Aspekte des Bundesgesetzes über die Kontrolle zivil und militärisch verwendbarer Güter sowie besonderer militärischer Güter und der Güterlisten

Das «Bundesgesetz über die Kontrolle zivil und militärisch verwendbarer Güter sowie besonderer militärischer Güter», meist einfach Güterkontrollgesetz genannt, regelt neben dem Export von «besonderen militärischen Gütern» insbesondere den Export von Gütern, welche sowohl zivil als auch militärisc..

XXXVII, 228 Seiten
Die sozialhilferechtliche Bedürftigkeit

CHF 136,00

Ein Handbuch

Bei der Bedürftigkeit handelt es sich um den Schlüsselbegriff des schweizerischen Sozialhilferechts. Die Bedürftigkeit rollt das Recht auf Sozialhilfe vom Tatbestand her auf und umschreibt dessen sachlichen Geltungsbereich. In der Sozialhilfepraxis kommt bedürftigkeitsrechtlichen Fragestellungen ..

LXX, 595 Seiten
Reforming FIFA
Mark Pieth (Hrsg.)

CHF 28,00

FIFA, like other sports governing bodies, has been accused of corruption and lack of transparency. It has, however, recently decided to initiate reforms. A group of experienced independent governance experts and stakeholders has been asked to oversee the reform process. This group, the Independen..

VII, 178 Seiten
Die FIFA Reform
Mark Pieth (Hrsg.)

CHF 28,00

Die FIFA, wie andere Sportdachverbände auch, wurde der Intransparenz und Korruption beschuldigt. Sie hat sich jedoch jüngst entschieden, Reformen einzuleiten. Eine Gruppe erfahrener unabhängiger Governance-Experten und Stakeholder wurde damit beauftragt, den Reformprozess zu beaufsichtigen. Diese..

VII, 198 Seiten
Strassenverkehrsrecht

CHF 49,00

SVG mit Nebenerlassen

«Strassenverkehrsrecht»  ist eine auf die Bedürfnisse der Praxis ausgerichtete kompakte Sammlung der wichtigsten Erlasse. Das Werk richtet sich an alle im Bereich des Strassenverkehrsrechts tätigen Personen und ist zugleich ein unverzichtbares Lernmittel im Hinblick auf die Fahrprüfung. Es b..

XI, 1114 Seiten
Vergütungsrecht der Schweizer Publikumsgesellschaften

CHF 108,00

GesKR-Kommentar zur Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV)

Mit dem Inkrafttreten der Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV) am 1. Januar 2014 ist für Schweizer Publikumsgesellschaften erheblicher Handlungsbedarf entstanden. Statuten, Reglemente und Arbeitsverträge müssen in kurzer Zeit an die neuen Regel..

XXVI, 259 Seiten
Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht 2014

CHF 49,00

JaSo 2014

Das Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht (JaSo) – erstmals erschienen 2012 – ist sehr gut aufgenommen worden. Das JaSo 2014 behält das Konzept der ersten beiden Bände bei und geht in den ersten Hauptteilen auf die Entwicklungen in der Gesetzgebung und in der Rechtsprechung ein. Im einleitenden T..

VIII, 248 Seiten
Unternehmensnachfolge

CHF 55,00

Interdisziplinäres Handbuch zur Nachfolgeregelung

Unternehmensnachfolgen sind in der Schweiz ein volkswirtschaftlich bedeutendes und aktuelles Thema. In den nächsten 5 Jahren ist bei 22 % der 320’200 KMU-Betriebe mit 1 bis 249 Mitarbeitern eine Übergabe des Eigentums am Unternehmen geplant. Bei 25 % der Betriebe ist zudem die Weitergabe der Führ..

Schriftenreihe: Know-how
XXI, 246 Seiten
Interne Untersuchungen in der Schweiz

CHF 100,00

Ein Handbuch für regulierte Finanzinstitute und andere Unternehmen

Das Instrument der internen Untersuchung hat vorab in den USA einen hohen praktischen Stellenwert und ist dort kaum mehr wegzudenken. Mittlerweile gewinnt es im Alltag schweizerischer Finanzinstitute sowie von Unternehmen anderer Wirtschaftszweige zunehmend an Bedeutung. Dieses Handbuch bietet ei..

XXVI, 380 Seiten
International Business Transactions
Lara M. Pair (Hrsg.)

CHF 40,00

Legal Aspects for Managers

International Business Transactions for Managers is a concise overview of the legal and financial topics that every business person needs to know about. This book explains the how and why of legal principles in international transactions. It breaks those principles down and translates them into b..

XI, 144 Seiten
Wirtschaftsrecht Schweiz – EU

CHF 52,00

Überblick und Kommentar 2012/2013

Der achte Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2012 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des EuGH zusammengefasst un..

X, 374 Seiten
Kauf und Verkauf von KMU in der Schweiz

CHF 32,00

Ein Leitfaden

Der Leitfaden Kauf und Verkauf von KMU in der Schweiz will die möglichen Verkäufer und Käufer von KMU immer unter Berücksichtigung der rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen möglichst praxisnah und leicht verständlich im Rahmen einer Gesamtübersicht insbesondere für folgende Themen u..

Schriftenreihe: Know-how
97 Seiten
Whistleblowing als interne Risikokommunikation

CHF 74,00

Ausgestaltung eines unternehmensinternen Whistleblowing-Systems aus arbeits- und datenschutzrechtlicher Sicht

Das Aufdecken von Missständen ist nicht neu, wurde unter dem Begriff Whistleblowing aber erst durch medienwirksame Fälle bekannt. Whistleblowing ist ein multidisziplinäres Phänomen, das Aspekte von Recht, Ethik, Risk Management, Compliance und Personalführung betrifft. Der Grat zwischen gerechtfe..

LIX, 362 Seiten
Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht 2013

CHF 49,00

JaSo 2013

Das Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht (JaSo) – erstmals erschienen 2012 – ist sehr gut aufgenommen worden. Das JaSo 2013 behält das Konzept und geht in den beiden ersten Hauptteilen auf die Entwicklungen in der Gesetzgebung und in der Rechtsprechung ein. Im einleitenden Teil zur Gesetzgebung ..

VIII, 243 Seiten
Hans Nawiasky – Leben, Werk und Erinnerungen

CHF 32,00

Das Leben von Hans Nawiasky (1880–1961) gleicht einem Spiegel der Geschichte des 20. Jahrhunderts: Jugend und Ausbildung in der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie, Lehrtätigkeit und Verfolgung in Nazideutschland, Flucht in die Schweiz und aktives Mitwirken am Wiederaufbau in Bayern und De..

VIII, 113 Seiten
Konvergenz von Gesellschaftsrechten

CHF 83,00

Ein rechtsvergleichender Befund und seine rechtssoziologische und rechtstheoretische Erklärung im Lichte der Globalisierung

Die Aktienrechte der westlichen Industrienationen haben sich im Verlauf der letzten Jahrzehnte einander immer mehr angeglichen. Die Rede ist von einer Konvergenz von Gesellschaftsrechten. Sie betrifft fast alle Bereiche des Aktienrechts (wobei das Recht der börsenkotierten Gesellschaften im Vorde..

XLVIII, 455 Seiten
Legal Gender Studies

CHF 40,00

Rechtliche Geschlechterstudien

Diese kommentierte Quellensammlung führt in die wichtigsten theoretischen Positionen der Legal Gender Studies und, mit einem speziellen Fokus auf die Schweiz, in die wichtigsten Rechtsentwicklungen im Themenfeld Recht und Geschlecht ein. Die Darstellung folgt dabei den Leitbegriffen Gleichheit – ..

XI, 448 Seiten
EU Treaties. Consolidated versions with the amendments introduced by the Treaty of Lisbon

CHF 40,00

This textbook contains the consolidated versions of the Treaty on the European Union and of the Treaty on the Functioning of the European Union, together with the according annexes and protocols, as they result from the amendments introduced by the Treaty of Lisbon, signed on 13 December 2007, wh..

XVI, 411 Seiten
Beweisverträge im Zivilprozess

CHF 66,00

Was sind Beweisverträge? Wann werden sie abgeschlossen? Sind sie für die Vertragsparteien verbindlich? Ist auch der Richter daran gebunden? Beweisverträge sind Verträge, welche die Beweislast oder die Beweisführung vor Gericht regeln. In der Praxis von besonderer Bedeutung sind die im Art. 189 ..

LI, 324 Seiten
Animal Law – Tier und Recht

CHF 66,00

Developments and Perspectives in the 21st Century – Entwicklungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert

The «animal question» is one of the most burning questions of the 21st Century. Therefore, «animal law» represents a burgeoning and vibrant field of research. Nevertheless, the jurisprudence of animal law still remains in a state of infancy in Europe – in contrast to the United States, where anim..

XXIX, 630 Seiten
Völkerrechtliche Aspekte nachrichtendienstlicher Tätigkeit

CHF 50,00

Am Beispiel der mit dem Ausland betrauten Dienststellen des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB)

Nachrichtendienst und Rechtsstaat stehen in allen demokratischen Ländern in einem Spannungsverhältnis. Einerseits verfügen die Nachrichtendienste über gesetzliche Grundlagen, um mit spezifischen Mitteln und Methoden wie bspw. durch menschliche Quellen (HUMINT), Partnerdienste oder mit der Aufklär..

XLI, 205 Seiten
Verantwortlichkeits-, Zivilprozess- und Versicherungsrecht

CHF 57,00

Aktuelle Aspekte 2011

Dieser Band eröffnet die neue Schriftenreihe «Versicherung in Wissenschaft und Praxis», die von der AXA ARAG und dem Europa Institut an der Universität Zürich initiiert wurde und von Prof. Dr. Helmut Heiss, Prof. Dr. Andreas Kellerhals, Dr. Thierry Luterbacher und Prof. Dr. Anton K. Schnyder hera..

XIII, 285 Seiten
Recht zwischen Dogmatik und Theorie

CHF 90,00

Marc Amstutz zum 50. Geburtstag

Marc Amstutz feierte am 10. Januar 2012 seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass würdigen die Herausgeber und Autoren mit der vorliegenden Publikation den Wissenschaftler Amstutz. Seine Welt ist keine alte Leier, sondern Musique Plurielle: Ein multiplexes Netzwerk zwischen widerstreitenden Götter..

XVII, 418 Seiten
Principles of Federalism

CHF 23,00

Guidelines for Good Federal Practices – a Swiss contribution

"The idea behind the Guidelines for Good Federal Practices is to draw up principles for the just, equitable and effective governance of federations worldwide. The Guidelines are intended to help framers of constitutions, government officials, members of civil society and those who apply the law t..

Schriftenreihe: In a nutshell
116 Seiten
Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht 2012

CHF 49,00

JaSo 2012

Die bis zu einem Dutzend ständig laufenden Revisionsvorhaben im Sozialversicherungsrecht und die rund 2000 jährlichen Bundesgerichtsentscheide zu sozialversicherungsrechtlichen Fragen erschweren den Überblick über die Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsanwendung. Das JaSo – Jahrbuch zum Sozi..

VIII, 253 Seiten
Gerichtlicher Rechtsschutz in auswärtigen Angelegenheiten

CHF 62,00

Mit einer Rechtsvergleichung zum französischen «acte de gouvernement»

Öffentliche Rechtsverhältnisse mit Auslandbezug, sog. auswärtige Angelegenheiten, gehören heute zum Rechtsalltag. Seit alters gelten diese als besonders politiknah und der richterlichen Prüfung nur partiell zugänglich. Vorbehältlich eines völkerrechtlichen Anspruchs begründet heute der «vorwiegen..

XLII, 266 Seiten
Die Finanzierung von Wahl- und Abstimmungskämpfen

CHF 75,00

Ein Beitrag zum demokratischen Diskurs und zur politischen Chancengleichheit

Wettbewerb braucht gewisse Regeln, damit er funktioniert und ein gerechtes Ergebnis hervorbringt. In diesem Sinne sorgt der Staat etwa im ökonomischen Wettbewerb durch das Wettbewerbsrecht und im prozessualen Wettbewerb durch das Prozessrecht für Chancengleichheit. Im demokratischen Wettbewerb fe..

LXXIV, 422 Seiten
Aktionärsdemokratie

CHF 44,00

Über die Möglichkeiten und Grenzen der Verwirklichung eines politischen Leitbildes im Aktienrecht

Ein Ausbau der Aktionärsdemokratie und die Stärkung der Aktionärsrechte sind das Gebot der Stunde im Aktienrecht und darum die Hauptziele der laufenden Aktienrechtsrevision. Die vorliegende Publikation untersucht, inwieweit die Bezugnahme auf das politische Leitbild der Demokratie im Aktienrecht ..

XXIII, 167 Seiten
Wirtschaftsrecht Schweiz – EU

CHF 50,00

Überblick und Kommentar 2010/11

Der sechste Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2010 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kurzer und konziser Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des EuGH zusamm..

X, 360 Seiten
Religionsfreiheit im Verfassungsstaat

CHF 44,00

Der vorliegende Band gibt die Referate und Diskussionen des zweiten Kolloquiums der im Jahre 2004 gegründeten Peter Häberle-Stiftung an der Universität St. Gallen wieder. Ziel dieser interdisziplinär angelegten Tagung war es, das Grund- und Menschenrecht der Religionsfreiheit in den Gesamtzusamme..

XI, 226 Seiten
Opferrechte des Tatzeugen

CHF 61,00

Die Problematik des Opferbegriffs nach OHG und die strafrechtliche Qualifikation der Verletzung der psychischen Integrität

Die vorliegende Arbeit schenkt Zeugen einer Straftat und ihrer dabei erlittenen psychischen Beeinträchtigung besondere Beachtung. Sie untersucht im Kern, unter welchen Voraussetzungen derart betroffene Personen (Sekundäropfer) eine Opferstellung im Sinne von Art. 1 Abs. 1 OHG erlangen. Die Arbeit..

XXVIII, 256 Seiten
Harmonising Anti-Corruption Compliance

CHF 40,00

New anti-corruption laws and intensified law enforcement, in particular in OECD Member States, are motivating companies to implement sound anti-corruption compliance programmes. They will help reduce risk, but they may also serve as a business argument. Yet, companies are increasingly voicing the..

XXVI, 151 Seiten
GmbH und AG in der Schweiz, in Deutschland und Österreich

CHF 52,00

Gesellschaftsrecht, Corporate Governance und Statistik

GmbH und AG sind in der Schweiz, in Deutschland und Österreich die beliebtesten Rechtsformen für juristische Gesellschaften. Die Grundstrukturen gleichen sich, doch sind erhebliche Unterschiede bedingt durch die jeweiligen nationalen Bestimmungen im Gesellschaftsrecht festzustellen. Dies hat dazu..

XX, 237 Seiten
Digitale Bibliotheken und Recht – Bibliothèques numériques et droit

CHF 20,00

Die digitale Informationsgesellschaft stellt die Bibliotheken vor eine Fülle rechtlicher Fragen. Dem Bestreben der Bibliotheken, möglichst viele Informationen unbeschränkt und rasch zur Verfügung zu stellen, stehen vor allem urheber- und lizenzrechtliche Bestimmungen entgegen. Fragen danach, welc..

136 Seiten
Die Veröffentlichung von Rechtsnormen in der Schweiz

CHF 63,00

Die Veröffentlichung des Rechts ist ein Grundgebot jedes Rechtsstaates. In diesem Zusammenhang stellen sich zahlreiche Fragen: Wie soll der Staat, mit welchen Mitteln und in welchem Umfang das Recht veröffentlichen? Reicht es aus, wenn das Recht nur durch Verweisung publiziert wird? Welche Rechte..

LVII, 317 Seiten
Die Treuepflicht des Verwaltungsrats gemäss Art. 717 Abs. 1 OR

CHF 71,00

Art. 717 Abs. 1 OR verpflichtet die Mitglieder des Verwaltungsrats, die Interessen der Gesellschaft in guten Treuen zu wahren. Die vorliegende Dissertation enthält eine umfassende Darstellung der aktienrechtlichen Treuepflicht des Verwaltungsrats, insbesondere unter Berücksichtigung der Corporate..

L, 345 Seiten
Die Delegation von Aufgaben bei offenen kollektiven Kapitalanlagen gemäss KAG

CHF 66,00

Das Aufbrechen der Wertschöpfungskette zur Steigerung von Skalenerträgen ist in der Fondsindustrie seit längerem ein aktuelles Thema. Fondsleitungen und SICAV delegieren zahlreiche Aufgaben an spezialisierte Dritte und fokussieren sich auf ihre Kernkompetenzen. Zum Schutz der Anleger sind die Vor..

XLVIII, 334 Seiten
Die Beschwerde gemäss Schweizerischer Strafprozessordnung

CHF 62,00

Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung zur Beschwerde nach dem Bundesgesetz vom 15. Juni 1934 über die Bundesstrafrechtspflege.

Am 1. Januar 2011 ist die Schweizerische Strafprozessordnung in Kraft getreten. Die vorliegende Berner Dissertation stellt als erstes Werk die Beschwerde gemäss der neuen Strafprozessordnung umfassend dar. Sie greift hierfür sowohl auf die Materialen als auch auf Lehre und Rechtsprechung zu analo..

XXXII, 298 Seiten
Die Behandlung der konkursrechtlichen Kollokationsklage im vereinfachten Verfahren

CHF 62,00

Das Inkrafttreten der ZPO-CH per 01. Januar 2011 führt zur Vereinheitlichung des Schweizerischen Zivilprozessrechts. Diese Vereinheitlichung hat nicht zuletzt auch weitreichende Auswirkungen in Bezug auf die gerichtlichen Angelegenheiten des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts. So werden die rei..

XLIV, 242 Seiten
Der Privatdetektiv im schweizerischen Recht

CHF 56,00

Dem Bild des Privatdetektivs in der Öffentlichkeit haftet bedingt durch Literatur und Film stets etwas Abenteuerliches und Unseriöses an. Dabei wird oftmals verkannt, dass Privatdetektive Vertrauensträger besonderer Art sind, die dort, wo der Beizug der Polizei nicht möglich oder nicht wünschensw..

XXIX, 208 Seiten
Anti-Korruptions-Compliance

CHF 40,00

Praxisleitfaden für Unternehmen

Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Zahl der Strafverfahren gegen Manager und Unternehmen wegen Bestechung fremder Amtsträger vervielfacht. Klingende Firmennamen wie Siemens, MAN, ABB, Statoil und Halliburton haben uns vorgeführt, dass auch grosse Unternehmen nicht davor gefeit sind, in Schwi..

XXIV, 157 Seiten
Wirtschaftsrecht Schweiz – EU

CHF 49,00

Überblick und Kommentar 2009/10

Der fünfte Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im gemeinschaftlichen Wirtschaftsrecht im Jahre 2009 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kurzer und konziser Form werden die wichtigsten Rechtsakte der gemeinschaftlichen Institutio..

XII, 348 Seiten
Strafuntersuchung und Medien im Spannungsfeld der Interessen

CHF 61,00

Stossen Kriminalfälle auf öffentliches Interesse, öffnet sich für die geheime Strafuntersuchung ein breites Spannungsfeld. Es steht dem Staatsanwalt nicht frei, die Öffentlichkeit zu informieren. Sind die Voraussetzungen für eine Mitteilung gegeben, so ist der Staatsanwalt dazu verpflichtet, die ..

XXXI, 270 Seiten
Zeige 1 bis 50 von 69 (2 Seite(n))