Anleitung zur Nutzung von E-Books.


Unsere E-Books sind mit Adobe-DRM geschützt.
Um sie nutzen zu können, benötigen Sie eine Adobe-ID und eine E-Book-Reader-Software.


Schritt 1 – Erstellen Sie eine kostenlose Adobe-ID

Um E-Books nutzen zu können, müssen Sie Ihre eigene kostenlose Adobe-ID erstellen. Wenn Sie schon über eine Adobe-ID verfügen, verwenden Sie diese.
Die Adobe-ID ist eine Nutzererkennung und setzt sich aus einem Benutzernamen (Ihrer E-Mail-Adresse) und einem Kennwort zusammen.

  1. Gehen Sie auf https://accounts.adobe.com/
  2. Klicken Sie auf den Link «Adobe-ID anlegen».
  3. Füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Angaben aus.
  4. Setzen Sie das Häkchen bei den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien (Pflichtfelder).
  5. Klicken Sie dann auf «Registrieren»


Wenn alles geklappt hat, bekommen Sie ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf den Link im E-Mail schliessen Sie die Erstellung Ihres Kontos ab.



Schritt 2 – Auswahl der richtigen E-Book-Reader-Software

Zusätzlich zur Adobe-ID benötigen Sie für die Nutzung kopiergeschützter E-Books eine Lesesoftware. Welche Software Sie herunterladen und installieren, hängt davon ab, mit welchem Gerät Sie das E-Book nutzen möchten.






Schritt 3 – Installieren Sie eine E-Book-Reader-Software und verknüpfen Sie diese mit Ihrer Adobe-ID

Das Installieren von «Bluefire» ist selbsterklärend. Aus diesem Grund gehen wir hier nicht näher darauf ein.

«Adobe Digital Editions» wird sowohl für PC als auch für Mac-Geräte angeboten.
  1. Wählen Sie die Installationsdatei entsprechend Ihrem Betriebssystem (Windows oder Mac OS X).
  2. Speichern Sie die Installationsdatei auf Ihrer Festplatte.
  3. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und lassen Sie sich vom Setup-Programm durch die Installation leiten.
  4. Öffnen Sie nach der Installation das Programm und klicken auf den Menüpunkt «Hilfe».
  5. Wählen Sie den Menüpunkt «Computer autorisieren». Dadurch öffnet sich ein Eingabefenster, das Sie mit Ihrer persönlichen Adobe-ID und dem Kennwort befüllen.


  6. Klicken Sie auf «Autorisieren», um den Vorgang zu beenden.
  7. Bei korrekter Eingabe der Adobe-ID wird Ihnen die Meldung «Ihr Computer wurde autorisiert» angezeigt.

Damit haben Sie die Installation von Adobe Digital Editions erfolgreich abgeschlossen. Nun sind Sie bereit, E-Books zu lesen, die mit Adobe DRM geschützt sind.


Schritt 4 – Laden Sie das E-Book in unserem Webshop herunter


Wie unsere gedruckten Bücher können E-Books direkt über unseren Webshop erworben werden. Gekaufte E-Books erscheinen in Ihrem Konto und können dort über den Link «Downloads» heruntergeladen werden.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass Sie vor dem Download die Adobe-ID (Schritt 1) erstellt und die richtige Lesesoftware installiert haben (Schritte 2 und 3).


Weitere Informationen zum Schutz unserer E-Books


Was ist Adobe-DRM?

Wie funktioniert Adobe-DRM?

Welche Software benötige ich, um ein E-Book zu lesen?

Wie kann ich E-Books auf mehreren Geräten nutzen?


Was ist Adobe-DRM?
Adobe-DRM ist ein Kopierschutz. DRM steht hier für (engl.) Digital Rights Management. Mit diesem digitalen Rechte-Management wird die Nutzung und Verbreitung digitaler Medien wie beispielsweise von E-Books kontrolliert.

Wie funktioniert Adobe-DRM?
Beim Kauf von E-Books mit Adobe-DRM werden diese auf eine persönliche, nicht übertragbare Nutzer-Kennung – die sogenannte Adobe-ID – des Käufers autorisiert. Daher ist es wichtig, dass Sie schon vor dem Kauf eines E-Books über Ihre persönliche Adobe-ID verfügen. Auf jedem Gerät (Computer, Tablet, Mobiltelefon, E-Books-Reader...), mit dem der Leser seine gekauften E-Books öffnen und lesen möchte, muss die Lesesoftware mit der gleichen Adobe-ID autorisiert sein.

Welche Software benötige ich, um ein E-Book zu lesen?
Zum Download und Lesen eines E-Books im EPUB-Format mit Adobe-DRM benötigen Sie eine Software, die den Kopierschutz verarbeiten und verwalten kann. Diese Software dient als digitale Bibliothek, in der alle Ihre E-Books zusammengefasst werden können.

Bei E-Book-Readern ist (in fast allen Fällen) eine Adobe-DRM-kompatible Software bereits vorinstalliert.
Ausnahme: Der Amazon-Kindle kann E-Books mit Adobe-DRM nicht anzeigen. Amazon benutzt einen eigenen Kopierschutz.


Wie kann ich E-Books auf mehreren Geräten nutzen?
Sie können mit Ihrer Adobe-ID Ihre gekauften E-Books auf bis zu 5 verschiedenen Geräten (egal, ob Computer, Tablet, Smartphone oder E-Book-Reader) nutzen. Dazu müssen Sie sicherstellen, dass auf allen Geräten die gleiche Adobe-ID verwendet wird.