Weitere Rechtsgebiete

Suche verfeinern

Artikelvergleich (0)


Unilateraler "Consent" im System der Streitbeilegung nach der ICSID Konvention

CHF 108,00

"Consent" als Voraussetzung der "jurisdiction of the Centre"

Der Autor unternimmt die erste umfassende dogmatische Untersuchung der heutzutage wichtigsten Grundlage von ICSID-Schiedsverfahren: dem unilateralen „consent“. Diese staatlichen Erklärungen sind in Internationalen Investitionsabkommen enthalten und bieten Investoren die Möglichkeit, Schiedsv..

367 Seiten
Die rechtliche Zuverlässigkeit von Rückkaufvereinbarungen beim Verkauf von Kunstwerken

CHF 98,00

Die Arbeit befasst sich mit dem Preisfaktor in dem Auktionshandel vorverlagerten Stadium des Kunsthandels über Galerien. Im Mittelpunkt stehen die vertraglichen Massnahmen zur Kontrolle der Wertentwicklung der Kunstwerke. Konkret untersucht werden die Rückkaufvereinbarungen, die den Galerist..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 22
324 Seiten
Das »olympische« Werbeverbot

CHF 68,00

Eine rechtliche Untersuchung des Werbeverbots nach Bye-law 3 to Rule 40 of the Olympic Charter hinsichtlich dessen Vereinbarkeit mit dem EU-Recht

Die Einnahmen aus der Vermarktung der Olympischen Spiele erreichen Milliardenbeträge und setzen sich aus TV-Rechten, Sponsoring, Lizenzen und Eintrittskarten zusammen. Dabei spielt die Exklusivität für die Vermarktung von Rechten eine bedeutende Rolle. Sowohl die Rechtsordnung (z.B. das Oly..

Schriftenreihe: Schriftenreihe Causa Sport, Band 15
150 Seiten
Der Fussballfan: Ein Gewalttäter?

CHF 82,00

Prävention und Repression im Umgang mit Fangewalt

Fangewalt im Sport ist ein überaus emotional diskutiertes Thema. Gut zehn Jahre liegen die Ausschreitungen rund um das Fussballspiel zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich im Basler St. Jakob-Park (13. Mai 2006) zurück. Die Bemühungen seitens der Behörden und Verbände, Massnahmen gegen Gewalt auszu..

Schriftenreihe: Schriftenreihe Causa Sport, Band 16
LXXXVII, 410 Seiten
Persönlichkeitsrechtliche Schranken im Sportsponsoring

CHF 74,00

Die wirtschaftlichen Aspekte eines Sponsorings scheinen für den Sport sowie die Wirtschaft auf den ersten Blick verlockend zu sein und für beide Seiten eine Win-win-Situation hervorzurufen. Ohne das Engagement von Sponsoren wäre der Sport jedenfalls nicht so weit entwickelt, wie er sich ­heu..

Schriftenreihe: Schriftenreihe Causa Sport, Band 14
XLIX, 333 Seiten
Der Abwanderungsschutz von Kulturgütern im Lichte der Freihandelsordnungen von AEUV und GATT

CHF 95,00

Zur Notwendigkeit einer Bereichsausnahme für national wertvolles Kulturgut

Das Spannungsverhältnis zwischen Freihandel und Kulturgüterschutz manifestiert sich bereits in dem Begriff des Kulturguts selbst, der seinen Doppelcharakter trefflich zum Ausdruck bringt. Einerseits wohnt dem Objekt ein kultureller, andererseits aber auch ein Kapitalwert inne, der für seine ..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 20
305 Seiten
Bibliographie des staatlichen Religionsrechts und Staatskirchenrechts der Schweiz

CHF 58,00

(Auswahl)

Leicht zugängliche Literatur ist ein wichtiges, ja unentbehrliches Hilfsmittel für die richtige Anwendung und Weiterentwicklung des Rechts. Dies gilt nicht zuletzt für den Bereich des Religions- und Staatskirchenrechts, der insbesondere in der Schweiz angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung..

VI, 247 Seiten
„Wir betreten den Kunstmarkt“

CHF 64,00

Geldwäscherei / Zollfreilager – ein zu diskretes Geschäft? / Interessenkonflikte, Manipulationen und Preisabsprachen

Der Kunstmarkt ist eine weitestgehend unregulierte und vor allem intransparente Domäne und deshalb anfällig für unlautere Methoden, unkorrekte Geschäfte und dubiose Verhaltensweisen. Die Autorin behandelt eingehend drei Aspekte – Geldwäscherei, Zollfreilager sowie Interessenkonflikte inklusiv..

XIV, 232 Seiten
„Wir betreten den Kunstmarkt“

CHF 64,00

Geldwäscherei / Zollfreilager – ein zu diskretes Geschäft? / Interessenkonflikte, Manipulationen und Preisabsprachen

Der Kunstmarkt ist eine weitestgehend unregulierte und vor allem intransparente Domäne und deshalb anfällig für unlautere Methoden, unkorrekte Geschäfte und dubiose Verhaltensweisen. Die Autorin behandelt eingehend drei Aspekte – Geldwäscherei, Zollfreilager sowie Interessenkonflikte inklusiv..

XIV, 232 Seiten
Kommentar Strassenverkehrsgesetz und Ordnungsbussengesetz

CHF 230,00

Mit Änderungen nach Via Sicura

Die zweite Auflage des Kommentars enthält eine umfassende Erläuterung des Schweizerischen Strassenverkehrsrechts. Zum ersten Mal überhaupt wird auch das für den Alltag zentrale Ordnungsbussengesetz eingehend kommentiert. Das Werk legt die Rechtsprechung und wesentlich erscheinende Meinungen i..

IL, 947 Seiten
Kombi Strassenverkehrsgesetz und Ordnungsbussenrecht

CHF 242,00

Dieses kombinierte Angebot besteht aus der im November 2014 erscheinenden 2. Auflage des Kommentars zum Strassenverkehrsgesetz und zum Ordnungsbussenrecht sowie aus der kürzlich erschienenen Textausgabe zum SVG mit Nebenerlassen (Stand 1. Juli 2014). Weitere Informationen ersehen Sie bei den ..

ca. 2000 Seiten
Bestechlichkeit und Bestechung im sportlichen Wettbewerb als eigenständiges Strafdelikt

CHF 54,00

de lege lata, de lege ferenda

Korruption im Sport zählt zu den brisantesten sportrechtlichen und sportpolitischen Themen. Der Sport gerät dadurch in eine Glaubwürdigkeitskrise. Seit dem im Fall »Hoyzer« ergangenen Urteil des BGH glaubt die Öffentlichkeit, dass der Sportbetrug strafbar sei, und unterliegt dabei einem Irrtum: S..

Schriftenreihe: Schriftenreihe Causa Sport, Band 8
311 Seiten
Reforming FIFA
Mark Pieth (Hrsg.)

CHF 28,00

FIFA, like other sports governing bodies, has been accused of corruption and lack of transparency. It has, however, recently decided to initiate reforms. A group of experienced independent governance experts and stakeholders has been asked to oversee the reform process. This group, the Independen..

VII, 178 Seiten
Reforming FIFA
Mark Pieth (Hrsg.)

CHF 28,00

FIFA, like other sports governing bodies, has been accused of corruption and lack of transparency. It has, however, recently decided to initiate reforms. A group of experienced independent governance experts and stakeholders has been asked to oversee the reform process. This group, the Independen..

VII, 178 Seiten
Die FIFA Reform
Mark Pieth (Hrsg.)

CHF 28,00

Die FIFA, wie andere Sportdachverbände auch, wurde der Intransparenz und Korruption beschuldigt. Sie hat sich jedoch jüngst entschieden, Reformen einzuleiten. Eine Gruppe erfahrener unabhängiger Governance-Experten und Stakeholder wurde damit beauftragt, den Reformprozess zu beaufsichtigen. Diese..

VII, 198 Seiten
Die FIFA Reform
Mark Pieth (Hrsg.)

CHF 28,00

Die FIFA, wie andere Sportdachverbände auch, wurde der Intransparenz und Korruption beschuldigt. Sie hat sich jedoch jüngst entschieden, Reformen einzuleiten. Eine Gruppe erfahrener unabhängiger Governance-Experten und Stakeholder wurde damit beauftragt, den Reformprozess zu beaufsichtigen. Diese..

VII, 198 Seiten
Strassenverkehrsrecht

CHF 58,00

SVG mit Nebenerlassen

«Strassenverkehrsrecht»  ist eine auf die Bedürfnisse der Praxis ausgerichtete kompakte Sammlung der wichtigsten Erlasse. Das Werk richtet sich an alle im Bereich des Strassenverkehrsrechts tätigen Personen und ist zugleich ein unverzichtbares Lernmittel im Hinblick auf die Fahrprüfung. Es b..

XI, 1114 Seiten
Strassenverkehrsrecht

CHF 49,00

SVG mit Nebenerlassen

«Strassenverkehrsrecht»  ist eine auf die Bedürfnisse der Praxis ausgerichtete kompakte Sammlung der wichtigsten Erlasse. Das Werk richtet sich an alle im Bereich des Strassenverkehrsrechts tätigen Personen und ist zugleich ein unverzichtbares Lernmittel im Hinblick auf die Fahrprüfung. Es b..

XI, 1114 Seiten
Yearbook on International Arbitration

CHF 88,00

Volume II

Arbitration is one of the most successful dispute resolution devices in the international arena, be it in the context of commercial disputes, investor-state conflicts, or sports controversies. This actual importance is attended by fast developing legal rules and practices concerning the various k..

444 Seiten
Sportrecht

CHF 39,00

Das Sportrecht hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren und ist von einer juristischen Randmaterie in das Zentrum des öffentlichen Interesses gerückt. Sportfans befassen sich nicht mehr nur mit den Spielen ihres Clubs und ihren Spielern, sondern auch mit den juristischen Konseq..

Schriftenreihe: In a nutshell
XVIII, 159 Seiten
Kirchliche Güter auf Pfarrei- und Kirchgemeindeebene

CHF 58,00

Ein Handbuch für die Praxis im Bereich der römisch-katholischen Kirche

Die römisch-katholische Kirche hat das Recht, Güter zu besitzen, und kann bereits aus diesem einfachen Grund nicht auf das Recht verzichten, ihre Güter ihren eigenen Regeln gemäss zu verwalten. Die Art und Weise der Wahrnehmung dieser administrativen Verwaltung ist dem glaubwürdigen Zeugnis der K..

XXV, 255 Seiten
Testamentarische Schiedsklauseln

CHF 68,00

Die Durchführung eines Schiedsverfahrens bedarf stets der parteiautonomen Legitimation durch die Parteien. Diese folgt regelmässig aus der Äusserung, sich hinsichtlich eines bestimmten Streitgegenstands der schiedsgerichtlichen Beurteilung zu unterwerfen. In Art. 357 ZPO bzw. Art. 178 IPRG wird d..

XXXIII, 228 Seiten
Die professionellen Standards des Rechtsanwalts

CHF 78,00

Ein Handbuch zum Anwaltsrecht

Gegenstand des Buches ist eine umfassende wissenschaftliche Behandlung der Berufsausübung des Anwalts. Es stellt den unabhängigen Versuch einer systematischen Aufarbeitung dar. Ziel der Systematisierung ist eine stringente, auf das Wesentliche reduzierte Darstellung der geltenden beruflichen Anfo..

XV, 286 Seiten
Der schiedsgerichtliche Billigkeitsentscheid

CHF 68,00

Das schweizerische Recht sieht sowohl für die Binnenschiedsgerichtsbarkeit wie für die internationale Schiedsgerichtsbarkeit die Möglichkeit der Parteien vor, das Schiedsgericht zu einem Billigkeitsentscheid zu ermächtigen (Art. 381 Abs. 1 lit. b ZPO bzw. Art. 187 Abs. 2 IPRG). Ein Billigkeitsent..

XXXIV, 228 Seiten
Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen

CHF 58,00

Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags am 1. und 2. Oktober 2010

Der Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema «Das Recht des Theaters – das Recht der Kunst auf Reisen» in zwei Schwerpunkten aktuelle Brennpunkte des Kunst- und Kulturrechts: Rechtsregeln für die Bühne, Urheberrechte des Theaterregisseurs, auch im Verg..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 10
146 Seiten
Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

CHF 39,00

Der Aufschwung des internationalen Handels im 20. Jahrhundert liess die Nachfrage nach einer effizienten und von einer einzelnen Rechtskultur unabhängigen Erledigung von grenzüberschreitenden Streitigkeiten ansteigen. Die Schweiz verfügt über eine lange Tradition als Schiedsort für internationale..

Schriftenreihe: In a nutshell
XXIV, 201 Seiten
Entscheide von Exekutivorganen im Verein als Gegenstand der Anfechtungsklage von Art. 75 ZGB

CHF 77,00

Zugleich ein Beitrag zur Abgrenzung von Vereinsgerichtsbarkeit und Schiedsgerichtsbarkeit

Art. 75 ZGB, der die vereinsrechtliche Anfechtungsklage normiert, ist primär auf Beschlüsse der Vereinsversammlung zugeschnitten. Inwieweit davon auch Entscheide von Exekutivorganen erfasst werden, ist seit Inkrafttreten des ZGB umstritten. Nach herrschender Auffassung sind Entscheide von Exekuti..

XLIV, 280 Seiten
Funktionen des staatlichen Richters am Sitz des internationalen Schiedsgerichts gemäss 12. Kapitel des IPRG

CHF 68,00

Diese Arbeit untersucht, welche Funktionen dem staatlichen Richter am Sitz eines internationalen Schiedsgerichts gemäss dem 12. Kapitel des IPRG zukommen können. Schiedsgerichte stehen nicht ausserhalb der staatlichen Rechtsordnung. Sie sind jedoch private Institutionen. Sie verfügen über keine Z..

XXVIII, 176 Seiten
Die Schiedsgerichtsbarkeit im Rechtssystem

CHF 85,00

In Wirtschaftsstreitigkeiten nimmt die Schiedsgerichtsbarkeit eine bedeutsame Rolle ein. Am Beispiel des deutschen und des schweizerischen Rechts werden Fragen der verfassungsrechtlichen Legitimation und des Verhältnisses zur staatlichen Gerichtsbarkeit erörtert sowie Perspektiven für die Gesetze..

212 Seiten
Wettbewerbsrechtliche Aspekte des Anwaltsrechts

CHF 69,00

Zwischen den die Berufsausübung des Rechtsanwalts regulierenden Bestimmungen (Anwaltsrecht, beinhaltend das Berufs- und das Standesrecht) und dem staatlichen Interesse an einer freiheitlichen marktwirtschaftlichen Ordnung mit funktionierendem Wettbewerb (Funktion des Wettbewerbsrechts) besteht se..

LXI, 214 Seiten
Sportverbände und Corporate Governance

CHF 115,00

Die Corporate Governance der Sportverbände ist in den letzten Jahren wegen der steigenden gesellschaftlichen Bedeutung und der Kommerzialisierung des Sports vermehrt in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Das vorliegende Werk setzt sich eingehend mit den soziologischen und ökonomi..

L, 414 Seiten
Die Rechtsnatur der Schiedsvereinbarung

CHF 69,00

Merkmale und Wesen der verpflichtenden und der gestaltenden Elemente der Schiedsvereinbarung

Es ist umstritten, ob die Schiedsvereinbarung ein Prozessvertrag oder ein teils privat-, teils prozessrechtlicher Vertrag ist; sie der einen oder der anderen Vertragsart zuzuordnen erfordert, die Rechtsnatur ihrer Elemente zu bestimmen. Dabei zeigt sich zunächst, dass der Abschluss einer Schiedsv..

222 Seiten
Der Erfolg und das Honorar des Anwalts - L'honoraire de l'avocat et le résultat
Mirko Ros (Hrsg.)

CHF 40,00

Welche Probleme stellen sich bei erfolgsorientierten Honoraren? Ist das traditionelle Verbot des Erfolgshonorars (pactum de quota litis) heutzutage noch gerechtfertigt bzw. im Interesse des Klienten? Weltweit hat sich diesbezüglich in den letzten Jahren in vielen Gesetzgebungen ein bemerkenswerte..

XI, 154 Seiten
Haftpflicht des Rechtsanwaltes

CHF 68,00

Tagung der Winterthur Versicherungen vom 20. September 2006

Haftpflicht des Rechtsanwalts. Tagung der Winterthur Versicherungen vom 20. September 2006. Mit Beiträgen von Severin Moser, Rolf Watter/Sabina Nüesch, Walter Fellmannm, Philippe Roten, Oliver Arter, Thierry Luterbacher 2006. 273 Seiten, CHF 68.00 Die Anforderungen an den Anwaltsberuf haben sich ..

273 Seiten
Eintritt und Wirkung der Rechtshängigkeit in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit

CHF 98,00

Dr.iur. Christian Oetiker, Eintritt und Wirkung der Rechtshängigkeit in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit unter besonderer Berücksichtigung der Schiedsordnungen der ICC, des LCIA, der Zürcher Handelskammer und der UNCITRAL, des schweizerischen und englischen Schiedsverfahrensrechtes, des..

322 Seiten
Zeige 1 bis 35 von 35 (1 Seite(n))