Alain Griffel

Prof. Dr. iur.

Alain Griffel
1962 geboren in Zürich
1969–1981 Primar- und Kantonsschule in Zürich
1982–1987 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich
1987 Lizentiat
 
Akademischer Werdegang
1987–1990 Assistent an der Universität Zürich (bei Prof. Walter Haller)
1990 Doktorat (1992 Auszeichnung der Dissertation mit dem Walther Hug-Preis)
ab 1994 Lehraufträge an der Universität Zürich, später auch an der ETH Zürich
2001 Habilitation; Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Zürich
2005 Ernennung zum ordentlichen Professor für Staats- und Verwaltungsrecht mit Schwerpunkt Raumplanungs-, Bau- und Umweltrecht an der Universität Zürich
 
Praxistätigkeit  
1991–1994 Gerichtssekretär am Bezirksgericht Horgen, am Obergericht und am Handelsgericht des Kantons Zürich
1994 Erwerb des Zürcher Rechtsanwaltspatents
1995–2001 Adjunkt in der Rechtsabteilung des Amtes für Baubewilligungen der Stadt Zürich
2001–2003 Leiter Rechtsdienst beim Umwelt- und Gesundheitsschutz der Stadt Zürich und Stabsmitarbeiter im Departementssekretariat des Gesundheits- und Umweltdepartements der Stadt Zürich
2004–2006 Kanzleichef (Amtschef) der Baurekurskommissionen des Kantons Zürich


http://www.rwi.uzh.ch/lehreforschung/alphabetisch/griffel/person/cv.html

 

Produktvergleich (0)


Umweltrecht

CHF 54.00

Das Umweltrecht ist eine komplexe und mitunter sehr technische Materie. Seine Teilbereiche unterliegen einer fortschreitenden Spezialisierung. Der vorliegende Band arbeitet die Grundlinien und die Zus..

Schriftenreihe: In a nutshell
XXXIII, 285 Seiten
Raumplanungs- und Baurecht

CHF 45.00

Das Raumplanungsrecht und das öffentliche Baurecht sind eine komplexe Materie. Bundesrecht, kantonales Recht und kommunales Recht – neuerdings auch interkantonales Recht – greifen eng ineinander...

Schriftenreihe: In a nutshell
XXXI, 281 Seiten
Staatsrecht

CHF 64.00

Hauptthemen des Staatsrechts sind die grundlegenden Ziele, Aufgaben und Strukturprinzipien des Staates, die Organisation und das Handeln der obersten Staatsorgane (Verfassungsgeber, Gesetzgeber, Re..

IL, 651 Seiten
Reform der Zürcher Verwaltungsrechtspflege

CHF 38.00

Am 1. Juli 2010 trat eine tiefgreifende Revision des Zürcher Verwaltungsrechtspflegegesetzes (VRG) in Kraft, zusammen mit der Anpassung von mehr als 40 weiteren kantonalen Gesetzen. Die Revision i..

XXII, 145 Seiten
Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))