Andrea F. G. Raschèr

Dr. iur.

Andrea F. G. Raschèr

BERATUNG

  • 2007 - Berater, Raschèr Consulting, Zürich
  • 1992-94 Berater, Ernst Moor AG, Zürich (Unternehmensberatung)
  • 1988-91Berater, Teleforce AG, Zürich/Frankfurt (Marketing Consulting)
     

VERWALTUNG, DIPLOMATIE UND POLITIK

  • 1995-2006 Leiter Recht und Internationales, Bundesamt für Kultur (BAK), Bern
     

REGIE UND MEDIEN

  • 2006 Leiter Ressort Kultur, Tages-Anzeiger (TA), Zürich
  • 1980-1995 Opernregisseur und Regieassistent
     

LEHRE UND FORSCHUNG

  • 1990- Lehrbeauftragter und Dozent für Kulturrecht an verschiedenen Universitäten und Hochschulen
  • Autor sowie Leiter von Fachtagungen zu Kultur, Recht und Organisationsberatung
     

AUSBILDUNG

  • 2010 MAS Supervision und Coaching in Organisationen Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • 1990 Prof. Walther Hug-Preis für beste Dissertation
  • 1988 Dr. iur. (summa cum laude) Universität Zürich

 

Produktvergleich (0)


Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen

CHF 58.00

Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags am 1. und 2. Oktober 2010

Der Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema «Das Recht des Theaters – das Recht der Kunst auf Reisen» in zwei Schwerpunkten aktuelle Brennpunkte de..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 10
146 Seiten
Close up on Compliance
Monika Roth (Hrsg.)

CHF 66.00

Recht, Moral und Risiken - Nahaufnahmen zu Compliance Management und Governance-Fragen

Die in diesem Band enthaltenen 18 Beiträge befassen sich mit einer Vielzahl von Aspekten der Corporate Governance sowie der Compliance als Verhaltenskonzept und damit über die reine Compliance wi..

X, 312 Seiten
Zeige 1 bis 3 von 3 (1 Seite(n))