Annja Mannhart

lic. iur.

Annja Mannhart

geb. 1981 in Zürich

Von 1996-2000 besuchte Annja Mannhart die Kantonsschule in Sargans/SG. Nach einem einjährigen Sprachaufenthalt in Australien nahm sie das Studium an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in Zürich auf und schloss dieses im 2006 mit dem Lizentiat ab.

Von 2006-2008 war sie wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Dr. Rolf H. Weber, Lehrstuhl für Privat-, Wirtschafts- und Europarecht, Universität Zürich.

Seit 1. September 2009 ist sie wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Vagias Karavas, Lehrstuhl für Rechtssoziologie.

 

http://www.unilu.ch/deu/annja-mannhart_678132.html

 

Produktvergleich (0)


Freiheit ohne Grenzen – Grenzen der Freiheit

CHF 84.00

Seit den grossen politischen Umbrüchen des 18. Jahrhunderts – nämlich der Französischen Revolution von 1789 und des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges von 1775-1783 – ist eine allmählic..

442 Seiten
Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))