Canan Aksungur

Produktvergleich (0)


Europäische Strafrechtsetzungskompetenzen

CHF 155.00

Neue Entwicklungen durch EuGH-Rechtsprechung und den Vertrag von Lissabon

Mit dem Vertrag von Lissabon wurde erstmals ausdrücklich eine kriminalstrafrechtliche Rechtsetzungskompetenz der Europäischen Union in Art. 83 AEUV eingeführt, die auf Grundlage der zuvor gelten..

Schriftenreihe: Studien zum Strafrecht, Band 67
541 Seiten
Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))