• Marcel Senn
  • Das mittelalterliche Zürich
  • Ein Stadtrundgang

  • Dike Verlag
  • 1. Auflage, Zürich/St. Gallen 2007
  • 120 Seiten, broschiert

  • ISBN: 978-3-03751-046-9
  • Publikationsart: Diverses
  • Sprache: Deutsch
  • Verfügbarkeit: am Lager

Preis: CHF 32.00

   - ODER -    + Wunschliste

Abseits der bekannten touristischen Attraktionen wie der Shoppingmeile Bahnhofstrasse oder dem Trendquartier Zürich West kann Zürich mit einem gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern aufwarten. Zürich, das bereits im Mittelalter eine gewisse wirtschaftliche Bedeutung hatte, war eine für diese Zeit äusserst typische Stadt. Prof. Dr. iur. Marcel Senn, Rechtshistoriker an der Universität Zürich, führt zusammen mit der Studierendenorganisation «ELSA» alljährlich einen Stadtrundgang für Studierende der Rechtswissenschaft durch. Im Sinne von «Geschichte zum Anfassen» erzählt er jeweils die Geschichte einzelner Häuser und Strassenzüge in der Zürcher Altstadt und stellt sie in einen grösseren historischen Zusammenhang. Dieser Stadtrundgang liegt nun in Buchform vor, illustriert mit vielen Fotos und Stadtplänen, auf denen die besprochenen Objekte eingezeichnet sind.