Diana Betzler

M.A.

Diana Betzler

Aus- und Fortbildung
Studium:
1991 - 1998: Universität Konstanz: Diplom - Verwaltungswissenschaften(Dipl. Verw. Wiss./M.A.)Schwerpunkt Public Management und internationale Beziehungen).

1995: Freie Universität Berlin: Gaststudium in Soziologie und Politologie

Fortbildung:
- Akademie Management und Politik: Organisation Management (Zertifikat für Führungsräfte im NPO-Bereich an der Friedrich-Ebert-Stiftung (D))
- TQM Fachkraft, TQU Akadamie (int. Kooperationspartner der SAQ)
- Div. Fortbildungen im Bereich Moderation und Präsentation
- Fachhochschuldidaktik

Beruflicher Werdegang
Seit 2007: Projektleitung Forschung und Dienstleistung am Zentrum für Kulturmanagement.

2002 - 2007: Zentrum für Kulturmanagement (ZHAW). Studienleitung MAS Arts Management. Leitung Akkreditierung MAS Arts Management.

Seit 2006: Universität Tübingen, Career Service. Dozentin für Projektmanagement, Leiterin Summer School Arts Management.

2006 - 2006: Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Dozentin für Projektmanagement MAS Cultural and Gender Studies.

Seit 2003: Fachhochschule Luzern (HSLU). Dozentin für Projektmanagement CAS Eventmaangement.

2001 - 2002: Impuls GmbH, Insitut für Innovatives Arbeiten und Lernen. Projektkoordination Lernende Region Bodensee (gefördert mit 1,5 Mio. Euro vom Bundesministerium für Bildung udn Forschung - D)(befristet).

2001: Gewerbeakademie Konstanz, Leitung Frauenakademie. Qualifizierungsmassnahmen in IT/Neue Medien. Dozentin (befristet).

2000: IMAC Information & Mangement Consulting, Konstanz. Projektleitung Online-Marketing. Beratung im Informations- und Wissensmanagement.

1999-2000: ALSTOM Informationstechnologie. Assistenz der Vertriebsleitung Deutschland.

 

Produktvergleich (0)


Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))