Eugénie Holliger-Hagmann †

RA Dr. iur.

Eugénie Holliger-Hagmann †

Dr. iur. Eugénie Holliger-Hagmann war Redaktorin bei den Fachzeitschriften „Schweizer Versicherung“ und „Schweizer Bank“. Sie studierte in Zürich und machte dort das Rechtsanwaltsexamen. Praxis am Gericht, in Versicherung, Werbung und PR. Sie war Beauftragte für Konsumentenfragen beim MGB und Mitglied der Eidgenössischen Kommission für Konsumentenfragen. Holliger arbeitete in den beiden gesetzgebenden Kommissionen für das neue Produktesicherheitsgesetz (PrSG) mit. Sie verfasste mehrere Bücher,  u.a. zum Produktehaftpflichtgesetz (PrHG) und zum PrSG und referiert auch zu diesen Themen.

Produktvergleich (0)


Haftpflichtkommentar eBook

CHF 380.00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffind..

LVI, 2875 Seiten
Haftpflichtkommentar

CHF 448.00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffind..

LVI, 2875 Seiten
Haftpflichtkommentar

CHF 448.00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffind..

LVI, 2875 Seiten
Produktesicherheitsgesetz (PrSG)

CHF 39.00

Das Produktesicherheitsgesetz (PrSG) bringt als verwaltungsrechtlicher Erlass neue Massstäbe für die Sicherheit von Produkten. Es erfasst sogar die Dienstleister. Ebenso neu ist die Pflicht zur B..

Schriftenreihe: In a nutshell
XVII, 104 Seiten
Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))