Felix Kesselring

Dr. iur., LL.M. (LSE), RA

Felix Kesselring

Felix Kesselring ist Schweizer Rechtsanwalt und hauptsächlich im Staats- und Verwaltungsrecht und im öffentlichen Prozessrecht tätig. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen, die in regulierten Märkten tätig sind, vorwiegend in der Gesundheits-, Pharma-, Life Sciences- und Lebensmittelbranche. Er vertritt schweizerische und internationale Unternehmen regelmässig vor Verwaltungsbehörden und Gerichten. Felix Kesselring studierte an den Universitäten Zürich und Strasbourg. Er erwarb einen LL.M. in Public Law von der London School of Economics and Political Science (LSE) und promovierte (Dr. iur.) an der Universität Basel. Er publiziert regelmässig im Gesundheits-, Pharma-, Life Sciences- und Lebensmittelrecht.

Produktvergleich (0)


Vorteile und Vergünstigungen im Heilmittel- und Versicherungsrecht

CHF 128.00

Kommentar zu Art. 55 und 56 HMG (heilmittelrechtliche Integrität und Transparenz) und Art. 56 Abs. 3 lit. b und Abs. 3bis KVG (krankenversicherungsrechtliche Weitergabepflicht)

Die Beeinflussung von Fachpersonen im Heilmittelbereich durch nicht gebührende Vorteile ist seit jeher ein stark umstrittenes Thema. Seit der 2016 verabschiedeten Revision des Bundesgesetzes über Ar..

LX, 618 Seiten
Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))