Franco Lorandi

Titularprofessor, Dr. iur., LL.M

Franco Lorandi

Titularprofessor Universität St. Gallen (HSG) für Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht

Ausbildung:
Universität St. Gallen (lic. iur. HSG, 1988); Anwaltspatent (1991); Universität St. Gallen (Dr. iur. HSG, summa cum laude, 1994), Prof. Hug-Preis sowie Mäder-Preis; London School of Economics (LSE), LL.M. (1995); Privatdozent Universität St. Gallen HSG (2004); Titularprofessor Universität St. Gallen HSG (2008)

Praktische Tätigkeit:
Auditor und Gerichtssekretär am Bezirksgericht Zürich (1988/1989); Rechtsberater bei einer mittelgrossen Treuhand-Gesellschaft in Zürich (1989-1992); seit 1994 in der Kanzlei tätig (seit 1998 als Partner); Referent und Verfasser verschiedener Publikationen zum Schuldbetreibungs- und Konkursrecht; Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen für Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete:
Internationales Privat- und Vollstreckungsrecht; Schuldbetreibungs- und Konkursrecht; Arrestrecht; Prozessführung; Schiedsgerichtsbarkeit; Vertragsrecht; Gesellschaftsrecht

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch
 

http://www.hol-law.ch/2_anwalt/2_lorandi.php

 

Produktvergleich (0)


Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG)

CHF 45.00

Die Publikation stellt kompakt das Schuldbetreibungs- und Konkursrecht dar. Es werden Querbezüge zum materiellen Recht und zum Prozessrecht aufgezeigt, in welche die Schuldbetreibung und der Konkurs ..

Schriftenreihe: in a nutshell
XV, 172 Seiten
Innovatives Recht

CHF 178.00

Festschrift für Ivo Schwander

Ivo Schwander, dem diese Festschrift zu seinem 65. Geburtstag gewidmet wurde, kann auf ein ausserordentlich fruchtbares wissenschaftliches Œuvre in einer Vielzahl von Rechtsgebieten zurückblicken..

XVI, 1196 Seiten
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))