Martin Ludin

Dr. iur., M.A. (HSG) in Law & Economics


Produktvergleich (0)


Privilegierte Vergaben innerhalb der Staatssphäre

CHF 84.00

Eine Rechtsvergleichung von In-house-, Quasi-in-house- und In-state-Geschäften in der EU und der Schweiz

Unter welchen Voraussetzungen darf der Staat öffentliche Aufträge ausnahmsweise ohne Anwendung des öffentlichen Beschaffungsrechts und folglich ohne Durchführung einer Ausschreibung direkt an Leis..

XVI, 347 Seiten
Öffentliche Beschaffungen von Strom im teilliberalisierten Stromversorgungsmarkt

CHF 40.00

Das Gemeinwesen ist, gestützt auf das öffentliche Vergaberecht, verpflichtet, Güter, Dienst- und Bauleistungen ab bestimmten Schwellenwerten mittels Ausschreibungsverfahren zu beschaffen. Die ..

Schriftenreihe: Schriften zum Energierecht (SzE), Band 8
VIII, 79 Seiten
Haftpflichtkommentar eBook

CHF 380.00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffind..

LVI, 2875 Seiten
Haftpflichtkommentar

CHF 448.00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffind..

LVI, 2875 Seiten
Haftpflichtkommentar

CHF 448.00

Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen

Das schweizerische Haftpflichtrecht ist kein einheitliches Rechtsgebiet. Ein Grossteil der Haftungsgrundlagen lässt sich nicht in den grundlegenden Kodifikationen des Zivilrechts (ZGB und OR) auffind..

LVI, 2875 Seiten
Zeige 1 bis 5 von 5 (1 Seite(n))