Peter Saile

Dr.iur.

Peter Saile

Rechtskonsulent des Stadtrates von Zürich

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich (lic.iur.), Doktor der Rechtswissenschaft an der Universität St. Gallen (Dr. iur.).

Nach einer Assistenz an der Hochschule St. Gallen war Peter Saile von 1983 bis 1985 juristischer Mitarbeiter des Rechtsdienstes der Staatskanzlei des Kantons St. Gallen und Sekretär des Kantonsrates, von 1985 bis 1988 Chef Rechtsdienst des Erziehungsdepartements des Kantons St. Gallen. Von 1988 bis 2000 war er als Stadtschreiber und Rechtskonsulent der Stadt Winterthur tätig, seit September 2000 als Rechtskonsulent des Stadtrates von Zürich. Peter Saile war von 1989 bis 2001 Ersatzrichter am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich. Er hatte verschiedene Lehraufträge inne, so unter anderem an der Züricher Hochschule Winterthur im Fach Gemeinderecht. Neben seiner rechtshistorischen Dissertation hat er verschiedene Arbeiten zu gemeinderechtlichen Themen publiziert, so zum Finanzreferendum und zu den neuen Steuerungsmodellen und zum Gemeinderecht.

 

Produktvergleich (0)


Das Initiativrecht der zürcherischen Parlamentsgemeinden

CHF 38.00

Gezeigt am Beispiel der Stadt Zürich

Das Initiativrecht des Kantons Zürich, das infolge eines Verweises im kantonalen Gemeindegesetz auch für die zwölf zürcherischen Parlamentsgemeinden gilt, ist ausgesprochen anspruchsvoll und bi..

171 Seiten
Verfassungs- und Organisationsrecht der Stadt Zürich

CHF 78.00

Das «Verfassungs- und Organisationsrecht der Stadt Zürich» ist die erste umfassende Darstellung der staatsrechtlichen Grundlagen einer Schweizer Gemeinde. Das Werk erörtert eingehend Organisati..

500 Seiten
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))