Preis: CHF 58.00

   - ODER -    + Wunschliste





Ausgehendvon den jüngst in der Schweiz lancierten Volksinitiativen im BereichErnährungssicherheit und Lebensmittelproduktion, die auf eine Ergänzung undthematische Ausweitung des bestehenden Landwirtschaftsartikels derBundesverfassung abzielen, wird in diesem Tagungsband der LuzernerAgrarrechtstage 2014 das Thema Landwirtschaft und Verfassungsrecht zunächstgrundlegend auch in rechtsvergleichender Perspektive aufgerollt. In einemzweiten Schritt erläutern die Proponenten der Initia­tiven die Texte und diedamit verfolgten politischen Ziele. Im Anschluss werden dann mit Ernährungssicherheit,Kulturlandverlust und Lebensmittel­standards exemplarisch drei derangesprochenen Themen herausgegriffen und in ihrem speziell rechtlichennationalen und internationalen Kontext näher betrachtet.