• Wolfgang Portmann | Jean-Fritz Stöckli
  • Schweizerisches Arbeitsrecht

  • Dike Verlag
  • 3. Auflage, Zürich/St. Gallen 2013
  • XVI, 396 Seiten, gebunden

  • ISBN: 978-3-03751-525-9
  • Publikationsart: Darstellung
  • Sprache: Deutsch
  • Verfügbarkeit: am Lager

Preis: CHF 88.00

   - ODER -    + Wunschliste





Das vorliegende Buch ist die dritte, vollständig überarbeitete und in einem Band vereinigte Auflage des Individualarbeitsrechts von Wolfgang Portmann aus dem Jahr 2000 sowie des Kollektiven Arbeitsrechts von Wolfgang Portmann und Jean-Fritz Stöckli aus dem Jahr 2004. Seit der zweiten Auflage aus dem Jahr 2007 gab es zahlreiche neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung, die eine Aktualisierung erforderlich werden liessen.
Das Buch bezweckt, die dogmatischen Grundlinien des schweizerischen Arbeitsrechts sichtbar zu machen und die zum Teil komplexe Materie transparent darzustellen. Zur Vertiefung und Veranschaulichung des Stoffs wird auf viele Bundesgerichtsentscheide hingewiesen. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Buchs liegen beim Individualarbeitsrecht und beim Kollektiven Arbeitsrecht. Soweit es zu deren Verständnis notwendig ist, wird auch auf das Öffentliche Arbeitsrecht eingegangen. Besonderes Gewicht wird auf die Behandlung aktueller Problemkreise gelegt.
Das Buch wendet sich an Studierende sowie an Personen, die sich bei Gerichten, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden, in Unternehmen, in der Advokatur, in der Verwaltung oder in anderen Funktionen mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen befassen.