• Matthias Ruffert (Hrsg.)
  • Europäisches Sektorales Wirtschaftsrecht

  • Enzyklopädie Europarecht, Band 5

  • Dike Verlag (in Kooperation mit Nomos Verlag, Baden-Baden)
  • 1. Auflage, Zürich/St. Gallen 2012
  • 824 Seiten, gebunden, Einzelpreis CHF 154.00, Vorzugspreis bei Bestellung der Gesamtausgabe CHF 122.00

  • ISBN: 978-3-03751-487-0
  • Publikationsart: Darstellung
  • Sprache: Deutsch
  • Verfügbarkeit: am Lager

Preis: CHF 154.00

   - ODER -    + Wunschliste





Die Idee der Europäischen Wirtschaftsintegration verwirklicht sich in den verschiedenen Sektoren des öffentlichen wie privaten Wirtschaftsrechts. Die prinzipielle Prägung dieses Rechts durch Grundfreiheiten und Grundrechte wird vertieft und überformt durch europäisches Sekundärrecht, das einerseits die Prägung fortzuschreiben sucht, andererseits aber auch politische Wertungen transportiert – jeweils mit enormen Auswirkungen auf das nationale Recht.

Das neue Handbuch liefert die notwendige Detail-analyse der einzelnen Regelungssektoren, zeigt Defizite auf und gibt Handlungs- und Beratungssicherheit für die Beurteilung nationaler Fallkon-stellationen vor dem Hintergrund der Europäischen Integration.

Die wichtigen Sektoren mit weitreichender ökonomischer Bedeutung und hoher Praxisrelevanz werden von renommierten Autorinnen und Autoren dargestellt.