Urs Kägi

Dr. iur. Rechtsanwalt, LL.M.

Erfahrung
    Urs Kägi ist vorwiegend auf den Gebieten M&A-Transaktionen sowie allgemeines Gesellschafts- und Handelsrecht tätig. Er         befasst sich unter anderem mit Zusammenschlüssen, öffentlichen Kaufangeboten, Restrukturierungen und regulatorischen     Fragen betreffend Banken, Effektenhändler und Börsen.

Lebenslauf
    Universität Fribourg: Dr. iur. (2012)
    University of California at Berkeley (UC Berkeley): LL.M. (2011)
    Associate bei Bär & Karrer (seit 2005)
    Anwaltspatent Zürich (2005)
    Substitut bei Bär & Karrer (2003)
    Universität St.Gallen: lic. iur. (2003)

Mitgliedschaften und Ämter   
    Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
    Zürcher Anwaltsverband (ZAV)

Zulassung
    An allen schweizerischen Gerichten

Tätigkeitsbereiche
    Fusionen, Übernahmen und Unternehmenskäufe
    Allgemeines Gesellschafts- und Handelsrecht
    Kotierte Gesellschaften
    Banken, Versicherungen und Finanzierungen
    Sanierungen und Insolvenzverfahren

Sprachen
    Englisch, Deutsch
 

 

Produktvergleich (0)


Kapitalerhaltung als Ausschüttungsschranke

CHF 108.00

Grundlagen, Regelung und Zukunft im Aktienrecht

Als Kapitalerhaltung wird der Grundsatz bezeichnet, wonach – vereinfacht – bei Ausschüttungen einer Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre ein bestimmtes «Kapital erhalten» werden muss. Damit..

558 Seiten
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))