Wolfgang Ernst

Prof. Dr. - LL.M. (Yale)

Wolfgang Ernst

Wolfgang Ernst ist Herausgeber der "Dike Law Books"

Wolfgang Ernst ist Professor für Römisches Recht und Privatrecht an der Universität Zürich (seit 2004). Zuvor Lehrstühle in Tübingen, Bonn und Cambridge (Arthur Goodhart Professor of Legal Science). Arbeitsschwerpunkte sind das Vertrags- und Sachenrecht mit ihrer jeweiligen Wissenschaftsgeschichte (auch Geldrecht und seine Geschichte), ausserdem Rechtsfragen kollektiver Entscheidungsverfahren (Kleine Abstimmungsfibel, 2011), sowie Kunst & Recht (Restitutionsproblematik).

http://www.rwi.uzh.ch/lehreforschung/alphabetisch/ernst/ew/person/cv.html

Produktvergleich (0)


Sachenrecht

CHF 39.00

Das «nutshell» - Sachenrecht des ZGB wird in einem systematischen Überblick dargestellt: Grundbegriffe «Sache», «Eigentum», «Besitz» – Schutz von Eigentum und Besitz – Mechanismen der ..

Schriftenreihe: In a nutshell
XVII, 196 Seiten
Fristen und Fristberechnung gemäss Zivilprozessordnung (ZPO)

CHF 52.00

Diese Schrift soll helfen, Fristen im Zivilprozess sicher zu handhaben. Dazu werden die Grundsätze des Fristenrechts der ZPO systematisch entfaltet. Im Vordergrund stehen die allgemeinen Regelung..

Schriftenreihe: Know-how
XXIII, 176 Seiten
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))