• Causa Sport 04/2015
  • Einzelheft «Causa Sport»

  • Dike Verlag
  • Zürich/St. Gallen 2015
  • 432 Seiten, broschiert
  • Publikationsart: Zeitschrift
  • Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch
  • Verfügbarkeit: am Lager

Preis: CHF 38.00

   - ODER -    + Wunschliste





Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

SPORT INTERNATIONAL
Das Bewerbungsverfahren um die Ausrichtung der Olympischen Spiele nach der IOC-Agenda 2020
Dr. iur. Jonas Leder

EUROPA
Neue Möglichkeiten beihilferechtskonformer Finanzierung von Sportinfrastrukturen
Prof. Dr. iur. Robin van der Hout, LL.M., und Dr. iur. Christian Wagner

DEUTSCHLAND
Nach wie vor unzureichende Berücksichtigung des Konzernabschlusses im Fussball-Lizenzierungsverfahren
Dr. rer. pol. Christian Weber

Sportliche Vermittlungs- und Agenturverträge unter dem Damoklesschwert des Handelsvertreterrechts
Dr. iur. Alexander Ballasch und Jonas Kliesch

Problematische Namensveröffentlichungsregelung in Dopingfällen gemäss WADA-Code
Dr. iur. Paul Lambertz

«Was erlauben DFB?»
Dr. iur. Michael Becker und Dr. iur. Ludwig Ulmer

Bundesligaschiedsrichter als Arbeitnehmer
Samir Buhl, LL.M.

Abstellung von Nationalspielern aus kartellrechtlicher Sicht
Prof. Dr. iur. Peter W. Heermann, LL.M.

RECHTSPRECHUNG DEUTSCHLAND
Pflicht zur Abstellung von Nationalspielern kartellrechtlich zulässig
(Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 15. Juli 2015)

Charles Friedek obsiegt vor dem Bundesgerichtshof gegen den DOSB
(Urteil des Bundesgerichtshofs vom 13. Oktober 2015)

RECHTSPRECHUNG SCHWEIZ
FIFA-Vorgänge: Misslungener juristischer Befreiungspass
(Beschluss des Bundesstrafgerichts vom 28. Oktober 2015)

RECHTSPRECHUNG ÖSTERREICH
Wetten auf virtuelle Hunde- oder Pferderennen sind Glücksspiele
(Erkenntnis des Österreichischen Verwaltungsgerichtshofs vom 2. Juli 2015)

TRIBÜNE
Ein Anti-Doping-Gesetz als Mittel zur optimierten Dopingbekämpfung
Prof. Dr. iur. et Dr. med. Heiko Striegel

BUCHBESPRECHUNG

AKTUELL
Europa: Der deutschen Glücksspielregelung droht das endgültige «Aus» vom EUGH
Europa: Juristische Angriffe auf UEFA «Financial Fairplay» bislang erfolglos
Europa: FK Dinamo Minsk obsiegt gegen den Rat der Europäischen Union