• Causa Sport 03/2017
  • Einzelheft «Causa Sport»

  • Dike Verlag
  • Zürich/St. Gallen 2017
  • 127 Seiten, broschiert
  • Publikationsart: Zeitschrift
  • Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch
  • Verfügbarkeit: am Lager

Preis: CHF 38.00

   - ODER -    + Wunschliste





Inhaltsverzeichnis


INTERNATIONAL
Fussball-Bundesliga und U.S.-amerikanische Major Leagues – Ein Vergleich aus kartellrechtlicher Perspektive
Prof. Dr. Peter W. Heermann, LL.M.

Compliance: Auch ein Thema für Sportverbände und andere Vereine? – Das Beispiel FIFA
Dr. iur. Remus Muresan und Dr. iur. Rafael Brägger

RECHTSPRECHUNG EUROPA
Red Bull Salzburg und RB Leipzig zur Champions League 2017/18 zugelassen
(Entscheidung der UEFA-Finanzkontrollkammer für Klubs vom 16. Juni 2017)

RECHTSPRECHUNG DEUTSCHLAND
«Kita-Beschluss» auch für den organisierten Sport bedeutungsvoll
(Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 16. Mai 2017)

Umsatzsteuer für Trainertätigkeit (auch) im Ausland
(Urteil des Finanzgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 18. Oktober 2016)

Umsatzsteuerfreiheit für Leistungen eines nicht gemeinnützigen Golfklubs
(Urteil des Finanzgerichts München vom 29. März 2017)

RECHTSPRECHUNG SCHWEIZ
Bundesgericht bestätigt vierjährige Sperre gegen Michel Platini
(Urteil des Schweizerischen Bundesgerichts vom 29. Juni 2017)

Prozessualer Fehlschuss gegen FIFA-Regelung zum Schutz Minderjähriger
(Beschluss des Handelsgerichts des Kantons Zürich vom 11. August 2017)

Definitiv: Sicherheitsregeln bei Golfunfall eingehalten
(Urteil des Schweizerischen Bundesgerichts vom 27. Juli 2017)

RECHTSPRECHUNG ÖSTERREICH
Zwangsabstieg bei Insolvenz ist zulässiger Vertragsbestandteil
(Beschluss des Landesgerichts für Zivilrechtssachen Wien vom 28. Juni 2017)

Der Richter als Fussballtrainer
(Beschluss des Oberlandesgerichts Wien vom 20. Oktober 2016)

Durchwegs anerkannter Beschäftigungsanspruch im Professional-Fussball
(Anmerkungen zum Beschluss des Oberlandesgerichts Wien vom 20. Oktober 2016)
Dr. iur. Gustav Schneider