• Salim Rizvi | Benjamin Schindler | Urs Peter Cavelti (Publ.)
  • Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege des Kantons St. Gallen (VRP)
  • Praxiskommentar

  • Dike Verlag
  • 1. Edition, Zurich/St. Gallen 2020
  • 1285 Pages, Hardcover

  • ISBN: 978-3-03891-150-0
  • Type of publication: Commentary
  • Language: Deutsch
  • Availability: In Stock

Price: CHF 288.00

   - OR -    Add to Wish List





Im Kanton St. Gallen richtet sich das Verfahren vor den Verwaltungs- und Verwaltungsjustizbehörden nach dem Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege (VRP). Dieses stammt in seinen Grundzügen aus dem Jahr 1965. Eine umfassende Kommentierung fehlt bislang. Das vorliegende Werk schliesst diese Lücke.

Dieser Praxiskommentar stellt die Praxis der St. Galler Behörden und Gerichte systematisch und übersichtlich sowie mit zahlreichen Verweisen auf die Rechtsprechung dar. Aufgrund des hohen Alters des VRP wird auch die Entstehungsgeschichte der einzelnen Normen aufgearbeitet. Die Einleitung bietet einen Überblick über das durch mehrere Teilrevisionen unübersichtlich gewordene Gesetz. Das Administrativverfahren wird als Exkurs beleuchtet.

Der VRP-Kommentar ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle, die detaillierte und gleichzeitig praxisbezogene Antworten auf Fragen zum St. Galler Verwaltungsrecht suchen.


Mit Beiträgen von

Hans-Rudolf Arta, Dr. iur., RA
Generalsekretär des Sicherheits- und Justizdepartements des Kantons St. Gallen
Überblick, Art. 1, 2, 32, 40, 43bis, 43ter, 44

Urs Peter Cavelti, Dr. iur., RA
Rechtsanwalt und Notar in St. Gallen
Art. 8, 30–30ter, 31, 31bis, 47, 64, 92

Patricia Egli, Prof. Dr. iur., LL.M., RA
Ordentliche Professorin an der Universität St. Gallen, Ersatzrichterin am
Verwaltungsgericht des Kantons Zürich
Art. 39bis, 39ter, 39quater

Angelo Fedi, lic. iur., RA
Rechtsanwalt in Amriswil und Kreuzlingen
Art. 55, 55bis, 90, 93

Gregor Geisser, Dr. iur., RA
Rechtsanwalt und Notar in St. Gallen
Art. 45 (mit Thomas Zogg)

Urs Gmünder, lic. iur. HSG, RA
Hauptamtlicher Richter der Verwaltungsrekurskommission des Kantons St. Gallen
Art. 33–34, 35–36, 41, 41ter, 41quater, 71e–71g, 93bis–93ter

Joel Günthardt, MLaw, LL.M., RA
Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht
Art. 48, 50 (mit Stephan Staub)

Tanja Kamber, lic. iur., RA
Rechtsanwältin in Altstätten, Vizepräsidentin der Rekursstelle Volksschule Rheintal-
Werdenberg, Dozentin an der Akademie St. Gallen
Art. 54, 56, 57, 63

Martin Kaufmann, Prof. Dr. iur., Fürsprecher
Kreisgerichtspräsident Kreisgericht See-Gaster, Honorarprofessor für
Zivilverfahrensrecht an der Universität St. Gallen
Art. 72–74, 87

Anne Kneer, MLaw
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität St. Gallen
Einleitung (mit Benjamin Schindler), Art. 11

Miriam Lendfers, Dr. iur., RA
Richterin am Versicherungsgericht des Kantons St. Gallen
Art. 42, 65, 66, 67, 68, 71

Beat Lenel, lic. iur. HSG/betr.oec. FH, RA
Rechtsanwalt und Notar in St. Margrethen
Vor Art. 3–4, Art. 3, 4, 5; 58 (mit Salim Rizvi)

Armin Linder, lic. iur., RA
Rechtsanwalt und Notar in St. Gallen, ehem. nebenamtlicher Richter am
Verwaltungsgericht St. Gallen
Art. 79, 79ter, 80, 98, 98bis, 98ter, 99

Martin E. Looser, Dr. iur., RA
Rechtsanwalt und öffentlicher Notar in Gossau SG, Lehrbeauftragter für
Bundesstaatsrecht an der Universität St. Gallen
Art. 19, 46, 61 (mit Manuela Looser-Herzog); Vor Art. 101–107, Art. 101, 102, 103, 104,
105, 106, 107

Manuela Looser-Herzog, lic. iur., RA
Stellvertretende Leiterin einer Rechtsschutzversicherung, Standort St. Gallen
Art. 19, 46, 61 (mit Martin E. Looser)

Benjamin Märkli, M.A. HSG
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität St. Gallen
Art. 12–13, 14, 18, 60, 84, 91

Rebecca von Rappard-Hirt, Dr. iur. HSG, RA, CAS Bau- und Immobilienrecht
Rechtsanwältin und Notarin in St. Gallen, Lehrbeauftragte an der Universität St. Gallen
Art. 94, 95, 96, 96bis, 97, 97bis, 100

Catherine Reiter, Dr. iur., RA
Richterin am Kreisgericht Rheintal, nebenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht
St. Gallen, Lehrbeauftragte an der Universität St. Gallen
Art. 6, 7–7bis, 37–39, 93quater–93sexies, 93septies

Simona Risi, M.A. HSG, CAS Judikative
Pool-Gerichtsschreiberin am Bundesverwaltungsgericht
Art. 15–17 (mit Salim Rizvi)

Salim S. Rizvi, Dr. iur., LL.M., CAS (Strafprozessrecht)
Richter am Kreisgericht Rheintal, Ersatzrichter am Kantonsgericht St. Gallen
Art. 15–17 (mit Simona Risi); Art. 58 (mit Beat Lenel); Art. 62, 132–135, Exkurs

Adrian Rufener, lic. iur. HSG, RA
Rechtsanwalt und öffentlicher Notar in St. Gallen,
Richter am Verwaltungsgerichtshof des Fürstentums Liechtenstein
Art. 9, 10, 10bis, 11bis

Bernhard F. Schärer, Dr. iur., dipl. Steuerexperte
Steuerberater in Wetzikon ZH
Vor Art. 81–86, Art. 81, 82, 83, 85, 86

Jan Scheffler, Dr. rer. publ., M.A. HSG
Stellvertretender Leiter Recht und Legistik der Staatskanzlei des Kantons St. Gallen
Art. 60bis (mit Benedikt van Spyk)

Benjamin Schindler, Prof. Dr. iur., MJur, RA
Ordentlicher Professor an der Universität St. Gallen
Einleitung (mit Anne Kneer)

Benedikt van Spyk, Dr. iur., RA
Vizestaatssekretär des Kantons St. Gallen
Art. 60bis (mit Jan Scheffler)

Deborah Staub, Dr. iur. HSG, RA
Rechtskonsulentin der Stadt St. Gallen, Leiterin der Dienststelle Recht & Legistik
Art. 59, 59bis

Stephan Staub, Dr. iur., RA
Partner einer Anwalts- und Notariatskanzlei in St. Gallen, Lehrbeauftragter für
Bundesstaatsrecht an der Universität St. Gallen, ehem. Rechtskonsulent der
Stadt St. Gallen
Art. 48, 50 (mit Joel Günthardt)

Tobias Tschumi, Dr. phil.-nat., M.A. HSG, RA
Gerichtsschreiber am Verwaltungsgericht des Kantons Bern, Lehrbeauftragter
an der Universität St. Gallen
Art. 24–26bis, 27, 28, 29

Raphael Widmer, MA Law & Economics, RA
Doktorand an der Universität St. Gallen
Art. 20, 21, 22, 23

Janica Wyss, MLaw
Juristische Mitarbeiterin in einer Anwaltskanzlei in St. Gallen
Art. 88, 89 (mit Thomas Zogg)

Thomas Zogg, lic. iur., LL.M., RA
Rechtsanwalt und Notar in St. Gallen, nebenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht
St. Gallen
Art. 45 (mit Gregor Geisser); Art. 88, 89 (mit Janica Wyss)

Tom Zuber-Hagen, lic. iur., RA
Leiter Rechtsdienst des Volkswirtschaftsdepartements des Kantons St. Gallen
Art. 51, 51bis, 52, 53