EU law



Product Compare (0)


Der Fair and Equitable Treatment Standard in internationalen Investitionsschutzabkommen

CHF 58.00

Der Fair and Equitable Treatment Standard (FETS) ist in nahezu allen modernen Investitionsschutzabkommen enthalten. Er ist der mit Abstand am häufigsten durch Investoren in Investor-Staat-Schiedsverfahren geltend gemachte Schutzstandard. Die FET-Klauseln sind jedoch so offen formuliert, dass sie ..

166 Pages
Europäisches Sektorales Wirtschaftsrecht

CHF 154.00

Die Idee der Europäischen Wirtschaftsintegration verwirklicht sich in den verschiedenen Sektoren des öffentlichen wie privaten Wirtschaftsrechts. Die prinzipielle Prägung dieses Rechts durch Grundfreiheiten und Grundrechte wird vertieft und überformt durch europäisches Sekundärrecht, das einersei..

Collection: Enzyklopädie Europarecht, Volume 5
824 Pages
Die Schaffung eines trinationalen Rheinhafens Basel-Mulhouse-Weil

CHF 39.00

In der Trinationalen Agglomeration Basel werden die Landesgrenzen kaum noch wahrgenommen. In Bereichen wie Wirtschaft, Verkehr, Kultur und Tourismus sind grenzüberschreitende Kooperationen längst Realität. Die internationalen Rheinhäfen Basel, Mulhouse, Weil a.Rh. spielen in der grenzüberschreite..

117 Pages
EU Treaties. Consolidated versions with the amendments introduced by the Treaty of Lisbon

CHF 48.00

This textbook contains the consolidated versions of the Treaty on the European Union and of the Treaty on the Functioning of the European Union, together with the according annexes and protocols, as they result from the amendments introduced by the Treaty of Lisbon, signed on 13 December 2007, wh..

427 Pages
EU Treaties. Consolidated versions with the amendments introduced by the Treaty of Lisbon

CHF 40.00

This textbook contains the consolidated versions of the Treaty on the European Union and of the Treaty on the Functioning of the European Union, together with the according annexes and protocols, as they result from the amendments introduced by the Treaty of Lisbon, signed on 13 December 2007, wh..

427 Pages
Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

CHF 59.00

Überblick und Kommentar 2011/12

Der siebte Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2011 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kurzer und konziser Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des EuGH zusamme..

375 Pages
Ausprägungen der Globalisierung: Der Investor als partielles Subjekt im Int. Investitionsrecht

CHF 118.00

Qualität und Grenzen dieser Wirkungseinheit

Zur Beilegung von Konflikten zwischen Investoren und Staaten hat sich mit dem Internationalen Investitionsrecht eine eigenständige Säule völkerrechtlicher Einhegungen ökonomischer Globalisierungsprozesse entwickelt. Vor diesem Hintergrund setzt sich die Studie mit der Frage auseinander, welche vö..

354 Pages
Internationale Investitionsschutzabkommen im Spannungsfeld zwischen effektivem Investitionsschutz und staatlichem Gemeinwohl

CHF 139.00

Das Werk untersucht den Tatbestand der indirekten Enteignung in Investitionsschutzabkommen. Hierfür werden die deutsche, die US-amerikanische, die EU-Rechtsordnung sowie die EMRK rechtsvergleichend untersucht. Sodann arbeitet der Autor allgemeine Rechtsprinzipien heraus, die bei der Auslegung der..

427 Pages
Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

CHF 52.00

Handkommentar

Dieser Handkommentar liefert die erste durchgehende deutschsprachige juristische Auseinandersetzung mit der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen. Sein Aufbau folgt der Architektur der Charta. Die einzelnen Abhandlungen berücksichtigen praktische Beispiele und konkrete Probl..

411 Pages
Streitschlichtungsklauseln in Investitionsschutzabkommen

CHF 110.00

Zur Notwendigkeit der Differenzierung von jurisdiction und admissibility in Investitionsschiedsverfahren

Die Absicherung von Direktinvestitionen im Ausland erfolgt heutzutage in erster Linie über völkerrechtliche Investitionsschutzabkommen und die in ihnen enthaltene Befugnis des Investors, seine Rechte in einem internationalen Schiedsverfahren gegen den ausländischen Gaststaat der Investition durch..

351 Pages
Schengen und Dublin in der Praxis

CHF 58.00

Weiterentwicklung der Rechtsgrundlage

Der vorliegende Tagungsband enthält die an der Tagung «Schengen und Dublin in der Praxis – Weiterentwicklung der Rechtsgrundlagen» gehaltenen Referate in aktualisierter und ergänzter Fassung. Die Beiträge verschaffen einen Überblick über die rasante Fortentwicklung des Schengener und Dubl..

233 Pages
Schengen und Dublin in der Praxis

CHF 49.00

Weiterentwicklung der Rechtsgrundlage

Der vorliegende Tagungsband enthält die an der Tagung ""Schengen und Dublin in der Praxis – Weiterentwicklung der Rechtsgrundlagen"" gehaltenen Referate in aktualisierter und ergänzter Fassung. Die Beiträge verschaffen einen Überblick über die rasante Fortentwicklung des Schengener und Dubliner R..

233 Pages
Internationaler Investitionsschutz und Europarecht

CHF 98.00

Mit dem Inkrafttreten des Lissabon-Vertrages betritt ein neuer, bedeutender Akteur das Politik- und Regelungsfeld für ausländische Direktinvestitionen. Mit der neuen Kompetenz auch zum Abschluss völkerrechtlicher Verträge auf dem Gebiet ausländischer Direktinvestitionen in Art. 207 AEUV erfährt d..

292 Pages
Die Grenzregionen als Labor und Motor kontinentaler Entwicklungen in Europa

CHF 59.00

Berichte und Dokumente des Europarates sowie Reden zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Europa

Die Zusammenarbeit an den Grenzen ist ein komplexes Phänomen. Die grosse Vielfalt des Europas der 47 Länder des Europarates zeigt dies in eindrucksvoller Weise. Kernstück des Sammelbandes sind zwei Berichte zum Stand der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, die im Rahmen der Arbeit des Kongresse..

271 Pages
Wirtschaftsrecht Schweiz-EG

CHF 45.00

Überblick und Kommentar 2008/09

Der vierte Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EG» liegt vor und bietet einen Überblick über die wesentlichen Entwicklungen im gemeinschaftlichen Wirtschaftsrecht im Jahr 2008 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. Die wichtigsten Rechtsakte der gemeinschaftlichen Institutionen und U..

322 Pages
Vorbehalt und Anerkennung

CHF 110.00

Der Europäische Haftbefehl zwischen Grundgesetz und europäischem Primärrecht

Trotz seiner Eingriffsintensität hat die Europäische Kommission den Europäischen Haftbefehl zum Symbol einer EU-Strafrechtszusammenarbeit erhoben, die auf dem Grundsatz gegenseitiger Anerkennung beruht. Der Preis für den Anerkennungsgedanken ist der Abbau traditioneller Auslieferungsgrenzen wie d..

Collection: Studien zum Strafrecht, Volume 28
307 Pages
Schengen in der Praxis

CHF 78.00

Mit dem Beitritt der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein zu Schengen ist der Schengener Rechtsraum in Westeuropa geschlossen. Mobilität in Europa und Freizügigkeit in der Europäischen Union (EU) sind damit endgültig Alltag – auch für Tatverdächtige. Weil Letztere an der Grenze nicht mehr ko..

371 Pages
Gegenseitige Anerkennung von Entscheidungen in Strafsachen in der Europäischen Union

CHF 135.00

Der Europäische Rat von Tampere hat in seiner Tagung vom 15.-16. Oktober 1999 den aus dem Gemeinschaftsrecht stammenden Grundsatz der gegenseitigen Anerkennung als «Eckstein» der justiziellen Zusammenarbeit angenommen. Das Ziel ist die Vereinfachung und Beschleunigung der Rechtshilfe zwischen den..

Collection: Studien zum Strafrecht, Volume 33
390 Pages
Europa ohne Grenzen – 15 Jahre gelebte Wirklichkeit am Oberrhein, L’Europe sans frontière – 15 ans de réalités dans le Rhin Supérieur

CHF 49.00

Im Jahre 2008 hat sich die Verwirklichung des Europäischen Binnenmarktes zum 15. Mal gejährt. Über 200 Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben dies in der trinationalen Grenzregion am Oberrhein zum Anlass genommen, Bilanz zu ziehen: Welche Verbesser..

186 Pages
Wirtschaftsrecht Schweiz-EG

CHF 25.00

Überblick und Kommentar 2007/08

Der dritte Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EG» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im gemeinschaftlichen Wirtschaftsrecht im Jahre 2007 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kurzer und konziser Form werden die wichtigsten Rechtsakte der gemeinschaftlichen Institutio..

278 Pages
Kulturraum Europa

CHF 89.00

Der Beitrag des Art. 151 EG-Vertrag zur Bewältigung kultureller Herausforderungen der Gegenwart

Die Vision eines Europa, das sich einer humanen Idee verpflichtet weiss, seine Spaltung überwunden hat und in dem Geschichte und Geographie endlich miteinander versöhnt sind, gilt es zu verwirklichen, und zwar durch die Festigung und Vertiefung des europäischen Integrationsprozesses in der Union ..

254 Pages
Freizügigkeitsabkommen Schweiz - EG

CHF 98.00

Textsammlung und Einführung

Mit dem am 1. Juni 2002 in Kraft getretenen Freizügigkeitsabkommen zwischen der Schweiz und der Europäischen Gemeinschaft wurde schrittweise der freie Personenverkehr eingeführt. Der Abkommenstext umfasst allgemeine Rahmenbestimmungen zur Liberalisierung des Personenverkehrs; Details werden durch..

996 Pages
Die Herausforderung von Grenzen - Le défi des frontières - Challenging boundaries

CHF 210.00

Festschrift für Roland Bieber

Roland Bieber ist einer der massgeblichen Akteure auf dem Gebiet des Europarechts. Anlässlich seiner Emeritierung legen Freunde, Wegbegleiter und Kollegen zu seinen Ehren eine Festschrift vor, welche die ganze Bandbreite seines Lebenswerks spiegelt. So ist ein Werk entstanden, das einen Überblick..

865 Pages
Wirtschaftsrecht Schweiz-EG

CHF 40.00

Überblick und Kommentar 2005/06

Die neu begründete Reihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EG» bietet einen jährlichen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im gemeinschaftlichen Wirtschaftsrecht und deren Bedeutung für die Schweiz. In kurzer und konziser Form werden die wichtigsten Rechtsakte der gemeinschaftlichen Institutione..

202 Pages
Der europäische Jurist

CHF 18.00

Abschiedsvorlesung

"In seiner im Juni 2001 gehaltenen Abschiedsvorlesung an der Universität St. Gallen nähert sich Peter Häberle, Professor am Lehrstuhl für öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Kirchenrecht an der Universität Bayreuth, Professor im Ruhestand für Rechtsphilosophie an der Universität St. Gallen ..

43 Pages
Showing 51 to 75 of 75 (2 Pages)