Praxisleitfaden Moot Court

Tipps und Tricks zur erfolgreichen Teilnahme

Simulierte Gerichtsverfahren, sogenannte Moot Courts, sind aus der juristischen Ausbildung nicht mehr wegzudenken. Moot Courts, bei denen Studenten als Prozessparteivertreter auftreten und sich realen Richtern im Wettbewerb mit anderen Studenten… Weitere Informationen...
  • CHF 29.00
Autoren
Download

Beschreibung

Simulierte Gerichtsverfahren, sogenannte Moot Courts, sind aus der juristischen Ausbildung nicht mehr wegzudenken. Moot Courts, bei denen Studenten als Prozessparteivertreter auftreten und sich realen Richtern im Wettbewerb mit anderen Studenten stellen, motivieren nicht nur nachhaltig für das weitere Studium, sondern ermöglichen, erste praxisnahe Erfahrungen zu sammeln.
Dieser Praxisleitfaden führt nicht nur in die Thematik ein, sondern begleitet den Ablauf eines Moot Courts von Anfang bis Ende. Kurzweilig geschrieben und auf den Punkt gebracht versammelt der Band von Tipps zur Teamzusammenstellung über Hilfestellungen zum Verfassen des Plädoyers und der Schriftsätze bis zu Hinweisen zur Vorbereitung auf die mündliche Verhandlung alles Notwendige, um einen Moot Court erfolgreich zu absolvieren. Drei Klagemuster im Anhang für Österreich, Deutschland und die Schweiz sowie ein Verzeichnis, das die wichtigsten Moot Courts im deutschsprachigen Raum auflistet, runden den Band ab.

  • ISBN: 978-3-03751-703-1
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Auflage: 1.
  • Seitenzahl: 141
  • Publikationsart: Lernhilfe
  • Format: broschiert
  • Gewicht: 215 g
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Dike Verlag (in Kooperation mit Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang