Julia Hänni

Julia Hänni

Prof. Dr. iur.

Bundesrichterin

Seit 2020 Honorarprofessorin für Rechtsphilosophie an der Universität St. Gallen
19.6.2019 Wahl durch die Vereinigte Bundesversammlung zur Bundesrichterin, II. öffentlich-rechtliche Abteilung, Lausanne
2016-2019 Assistenzprofessorin für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Energierecht, Europarecht und Rechtsphilosophie, Universität Luzern
2013 Global Justice Fellow, Yale University, USA
2012-2016 Gerichtsschreiberin am Schweizerischen Bundesgericht, Lausanne (persönliche Mitarbeiterin BR Dr. Andreas Zünd, BR Dr. Lorenz Kneubühler, BR Stephan Haag)
2010-2012 Oberassistentin und Lehrbeauftrage an der Universität Fribourg
2010 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie und Strafrecht, Prof. Dr. Lukas Gschwend, Universität St. Gallen
2009 Forschungsaufenthalt am Max-Planck-Institut für Öffentliches Recht und Völkerrecht
2006-2010 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Staats-, Verwaltungs- und Europarecht, Prof. Dr. Tobias Jaag, Universität Zürich 

Publikation(en)

24 48 96 Gitter Liste 1-7 von 7
zum
Anfang