Internationales Recht

Suche verfeinern

Artikelvergleich (0)


Immaterialgüterrecht

CHF 54.00

Klappentext aus 3. Auflage / Preis noch nicht festgelegt ca. CHF 54.-Marken, Patente, Designs, Urheberrechte, Know-how, Geschäftsgeheimnisse – mit Immaterialgütern und mit Fragen des Immaterialgüterrechts sind alle Akteure im Wirtschaftsleben regelmässig konfrontiert: Können oder sollen die eigenen ..

Schriftenreihe: in a nutshell
290 Seiten
Mündlichkeit im Verwaltungsgerichtsverfahren

CHF 114.00

Eine rechtsvergleichende Untersuchung England – Schweiz am Beispiel des Steuerrechts

Anders als in England sind die verwaltungsgerichtlichen Verfahren in der Schweiz weitgehend schriftlich. Ein eingehender Vergleich der erstinstanzlichen Steuergerichte in England und der Schweiz zeigt auf, dass mündliche Verfahren schneller erledigt werden können und zudem bei den Parteien eine höhe..

ca. 572 Seiten
Welthandelsorganisation (WTO)

CHF 45.00

Der Preis ist noch nicht festgelegt, ca. CHF 45,-Die Welthandelsorganisation (WTO) umfasst das Allgemeine Zoll- und Handelsabkommen (GATT), das Allgemeine Dienstleistungsabkommen (GATS) und das Abkommen über handelsrelevante Aspekte der geistigen Eigentumsrechte (TRIPS). Ergänzt werden die Hauptvert..

Schriftenreihe: in a nutshell
176 Seiten
Europäischer Grundrechteschutz

CHF 196.00

Der Preis wurde noch nicht festgelegt: ca. CHF 196.-Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mitte..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 2
ca. 900 Seiten
Die ‚Corruption Defence‘ des Gaststaats in internationalen Investitionsschiedsverfahren

CHF 86.00

Die Studie untersucht, welche Rechtsfolgen sich im Rahmen eines internationalen Investitionsschiedsverfahrens ergeben, wenn nachgewiesen wird, dass die streitgegenständliche Investition durch Korruption zustande gekommen ist. Dabei erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit der herrschenden Recht..

301 Seiten
Europäisches Organisations- und Verfassungsrecht

CHF 218.00

Der Preis wurde noch nicht festgelegt: ca. CHF 218.-Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mittelmeer..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 1
ca. 1400 Seiten
Evolution, Evaluation and Future Developments in International Investment Law

CHF 58.00

Proceedings of the 10 Year Anniversary Conference of the International Investment Law Centre Cologne

Das Recht des Schutzes ausländischer Investitionen befindet sich an der Schnittstelle von Völkerrecht und Diplomatie – im Kontext einer globalisierten Wirtschaft. Es ist daher nicht überraschend, dass das Investitionsrecht im letzten Jahrzehnt grundlegende Veränderungen erfahren hat. Die exponentiel..

189 Seiten
Yearbook on International Arbitration and ADR

CHF 93.00

Volume VII

This yearbook series addresses recent trends in international dispute resolution. Besides the implications of the COVID-19 pandemic and the associated hype in digitalization, Volume VII includes developments in various specific fields including investment, competition, and environmental matters.Eigh..

279 Seiten
Switzerland and the European Union - The implications of the institutional framework and the right of free movement for the mutual recognition of professional qualifications

CHF 108.00

This study analyses the sectoral agreements for the mutual recognition of professional qualifications between Switzerland and the EU, looking particularly at selected health and legal professions. This research not only examines the applicable secondary law but also examines whether primary law appl..

646 Seiten
Europäisches Strafrecht
Martin Böse (Hrsg.)

CHF 207.00

Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mittelmeerunion ergänzen das Bild.Die 2. Auflage des groß..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 11
1348 Seiten
Eilschiedsrichterverfahren in der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit aus rechtlicher und ökonomischer Perspektive

CHF 80.00

Die Einführung des Eilschiedsrichters füllt die prozessuale Lücke, die im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes vor der Bildung des Schiedsgerichts bestand. In der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit ist dieser besondere Eilrechtsschutz eine Neuheit. Anhand der bisherigen Eilschiedsrichterverfahren..

263 Seiten
Draft Statute of the Multilateral Investment Court

CHF 31.00

Die EU strebt einen Multilateralen Investitionsgerichtshof (MIC) an, der das bestehende System der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit ersetzen soll. Basierend auf den aktuellen Debatten in UNCITRAL und anderen Foren zeigt dieser Entwurf eines Statuts für einen MIC, dass ein neues System der Streitbe..

80 Seiten
Wettbewerbsrecht

CHF 48.00

mit europarechtlichen Bezügen und Immaterialgüterrecht

Diese Textausgabe enthält die wichtigsten Erlasse auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechts. Im Mittelpunkt stehen das Kartellgesetz (KG), das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und das Preisüberwachungsgesetz (PüG), die durch zahlreiche Verordnungen und Bekanntmachungen begleitet werden. Berüc..

720 Seiten
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht

CHF 207.00

Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mittelmeerunion ergänzen das Bild.Das Handbuch «Europäisc..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 7
1440 Seiten
Europäischer Freizügigkeitsraum – Unionsbürgerschaft und Migrationsrecht

CHF 207.00

Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mittelmeerunion ergänzen das Bild.Die 2. Auflage des Hand..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 10
1090 Seiten
Der eigentumsrechtliche Wertschutz von Anteilsrechten

CHF 141.00

Eine vergleichende Studie zur Rechtslage im deutschen und internationalen Recht

Eigentumsschützende Regeln finden sich auf der nationalen Rechtsebene ebenso wie im Internationalen Recht. Die Habilitationsschrift untersucht die z. T. diametral widersprechenden Ansätze zum Problem des eigentumsrechtlichen Wertschutzes von Anteilsrechten im deutschen Verfassungsecht und des intern..

501 Seiten
Europäisches Rechtsschutz- und Verfahrensrecht

CHF 218.00

Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mittelmeerunion ergänzen das Bild.Rechtsschutz und Verfah..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 3
1915 Seiten
Europäisches Binnenmarkt- und Wirtschaftsordnungsrecht

CHF 218.00

Die Europäische Union ist eingebettet in einen weiten Kreis von Organisationen. Verdichtete Kooperationen in Gestalt der sektoriellen Abkommen EU-Schweiz, der SAA, der Östlichen Partnerschaft, des Assoziierungsabkommens EU-Türkei und der Mittelmeerunion ergänzen das Bild.Die 2. Auflage&nbs..

Schriftenreihe: Enzyklopädie Europarecht, Band 4
1959 Seiten
Raubkunst und Restitution - Zwischen Kolonialzeit und Washington Principles

CHF 62.00

Tagungsband des Zwölften Heidelberger Kunstrechtstags am 20. und 24. Oktober 2018

Kunst und Kultur sind Merkmale und Ausdruck des Menschseins. Recht als Grundordnung menschlichen Zusammenlebens ist vielfach mit ihnen befasst. Kultur- und kunstrechtliche Fragestellungen finden sich im Privat-, Straf- und Öffentlichen Recht, im Internationalen Privatrecht, im Völker- wie Europarech..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 33
209 Seiten
Das Verhältnis von EuGH und Investitionsschiedsgerichten auf der Grundlage von intra-EU BIT

CHF 108.00

Eine Analyse anhand des Falls Achmea

Die Einbettung intra-europäischer Investitionen in ein rechtliches Mehrebenensystem bewirkt neben der Geltung divergierender materieller Schutzstandards die Koexistenz von zur Streitbeilegung berufenen Akteuren. Die Studie untersucht ihre Beziehung aus völker- und unionsrechtlicher Perspekti..

448 Seiten
Die EU im Lichte des Brexits und der Wahlen: Faktoren der Stabilität und Desintegration

CHF 64.00

19. Österreichischer Europarechtstag 2019

Im September 2019 fand der 19. Österreichische Europarechtstag an der Wirtschaftsuniversität Wien statt. Dieser Band enthält folgende Beiträge:·        Krisen im EU-Recht: Anstoß zur Vertiefung der Integration oder Beitrag zur Beschädigung des EU-Rechts? (Martin..

298 Seiten
Investitionsschutz im Mehrebenensystem

CHF 130.00

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des Investitionsschutzes im Energiesektor durch den Energy Charter Treaty, das Grundgesetz, die EMRK und das Unionsrecht

Die Schiedsklagen ausländischer Investoren gegen mehrere europäische Staaten führen zu einer wachsenden öffentlichen Kritik am internationalen Investitionsschutzrecht. Dieses ist jedoch nicht isoliert, sondern innerhalb des normativen Mehrebenensystems, auf seine Legitimität hin zu würdigen. Im Rahm..

512 Seiten
Recht und Innovation

CHF 84.00

Innovation durch Recht, im Recht und als Herausforderung für das Recht

Innovationen prägen die Gesellschaft und wandeln fortlaufend unseren Alltag. Gleichzeitig verlangen heutige Herausforderungen wie Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung nach innovativen Lösungen. Das Recht wird durch Innovationen oft herausgefordert, kann aber selbst auch innovativ ..

349 Seiten
ICERD

CHF 98.00

Internationales Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung. Handkommentar

Im Rahmen der Vereinten Nationen wurde das Internationale Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung (ICERD) in Kraft gesetzt. Dieses völkerrechtliche Abkommen soll sicherstellen, dass Menschen sowohl in rechtlicher als auch in tatsächlicher Hinsicht vor rassistischer Diskrim..

700 Seiten
Handel – Provenienz – Restitution

CHF 42.00

Tagungsband des Zwölften Heidelberger Kunstrechtstags am 20. und 24. Oktober 2018

Der Tagungsband des Zwölften Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema «Handel – Provenienz – Restitution» Grundfragen zum Restitutionsrecht, zum Kulturgüterschutz, zum Kunst- und Kunstprozessrecht sowie zur Provenienzforschung:Die verschwiegene Provenienz: Der Heidelberger Trübn..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 31
101 Seiten
Kunstförderung durch das Steuerrecht

CHF 90.00

Kunst und Kultur sind Merkmale und Ausdruck des Menschseins. Recht als Grundordnung menschlichen Zusammenlebens ist vielfach mit ihnen befasst. Kultur- und kunstrechtliche Fragestellungen finden sich im Privat-, Straf- und Öffentlichen Recht, im Internationalen Privatrecht, im Völker- wie Eu..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 30
308 Seiten
Spannungsfeld zwischen Individualsanktionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen gegen terrorverdächtige Personen und Menschenrechten

CHF 94.00

Unter besonderer Betrachtung des ISIL (Daesh)- und Al-Qaida-Sanktionsregimes sowie der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

Wie sollen die Gerichte der Europäischen Union oder der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheiden, wenn ein Staat Individualsanktionen des UN-Sicherheitsrats befolgt und damit gegen internationale Menschenrechtsverpflichtungen verstösst?Um diese Frage zu klären, untersucht die vorliegen..

LXXV, 414 Seiten
Die Sachmängelhaftung nach neuem Schuldrecht am Beispiel des Kunstkaufs

CHF 101.00

Auswirkungen eines Leitbildwandels

Am Kunst- und Kaufrecht interessierten Juristen bietet die Arbeit unter vollständiger Auswertung von Rechtsprechung und Literatur eine umfassende Darstellung der kunstrechtlichen Gewährleistung nach neuem Schuldrecht. Das Kunstmängelrecht stellte bereits vor der Schuldrechtsreform ein neben ..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 29
361 Seiten
Regulierungsinteresse der Staaten im Investitionsschutzrecht

CHF 70.00

Unter besonderer Berücksichtigung des Schutzes vor indirekten Enteignungen

Die öffentliche Diskussion um die Legitimität des Investitionsschutzrechts ist ein Appell, die Bedeutung der staatlichen Souveränität im Investitionsschutzrecht einer wissenschaftlichen Betrachtung zuzuführen. Die Arbeit beleuchtet mögliche Ansätze eines prinzipiellen Vorrangs der Interessen des Sta..

243 Seiten
Wirtschaftsrecht Schweiz – EU

CHF 66.00

Überblick und Kommentar 2018/19

Der vierzehnte Band des Jahrbuchs «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2018 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des Gerichtshofs der Europä..

X, 450 Seiten
Verhältnismässigkeit als Grundsatz in der Rechtsetzung und Rechtsanwendung
Felix Uhlmann (Hrsg.)

CHF 39.00

17. Jahrestagung des Zentrums für Rechtsetzungslehre

Das Verhältnismässigkeitsprinzip ist ein grundlegendes rechtsstaatliches Prinzip des Verwaltungsrechts. Zusammen mit dem Grundsatz des öffentlichen Interesses bestimmt es das konkrete Handeln der Verwaltungsbehörden. Das Bundesgericht hat diesem Prinzip in einer Vielzahl von Entscheiden eine..

110 Seiten
Aufhebungen und Abänderungen von Investitionsschutzabkommen

CHF 65.00

Eine Untersuchung zur Reichweite von Survival Clauses in BITs

Das Buch untersucht die Auswirkungen sog. Survival Clauses auf die Freiheit der Vertragsstaaten, einen BIT nachträglich aufzuheben oder abzuändern. Es wird geprüft, inwieweit das internationale Investitionsrecht Auslandsinvestoren einen besonders gefestigten Individualschutz zuteilwerden lässt.Bilat..

237 Seiten
Digitalisierung – Gesellschaft – Recht

CHF 108.00

Analysen und Perspektiven von Assistierenden des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich

Unser Rechtssystem sieht sich durch die stetig fortschreitende digitale Transformation mit vielen Herausforderungen und grundlegenden Fragen konfrontiert: Wie verändert die Digitalisierung unser Recht? Kann unser Rechtssystem mit der Digitalisierung Schritt halten oder drängen sich Anpassungen auf? ..

XLII, 530 Seiten
Völkerrecht – Droit international public

CHF 54.00

Aide-mémoire

Dieses von zwei Universitätsprofessorinnen (Basel, Fribourg) und drei Universitätsprofessoren (Basel, Genf, Lausanne) verfasste Lehrbuch stellt einen neuen Versuch dar, dem Lesenden das Völkerrecht in deutscher und gleichzeitig französischer Sprache auf eingängige Art und mit Materialien auf Englisc..

XXVIII, 442 Seiten
MFN Standard as Substantive Treatment

CHF 64.00

Das Meistbegünstigungsprinzip (engl. «Most favoured nation», MFN) ist ein integraler Bestandteil praktisch aller heutigen Investitionssysteme. MFN-Klauseln in internationalen Investitionsabkommen signalisieren Anlegern staatlichen Schutz vor Diskriminierung. Ihre Durchsetzung in der Praxis i..

238 Seiten
Yearbook on International Arbitration and ADR

CHF 86.00

Volume VI

This yearbook series takes up recent trends in international dispute resolution and addresses them in scholarly debate. Eighteen learned scholars and practitioners from around the world have contributed their cutting-edge analyses to Volume VI, which is dedicated to Claudia KAELIN-NAUER in appreciat..

338 Seiten
Gewerbliche Prozessfinanzierung in internationalen Investitionsschiedsverfahren

CHF 98.00

Erforderlichkeit einer Offenlegungspflicht?

Die Finanzierung internationaler Investitionsschiedsverfahren durch sog. gewerbliche Prozessfinanzierer bietet seit einigen Jahren Stoff für kontroverse Diskussionen. Dieses Werk erörtert, inwieweit das Engagement von Prozessfinanzierern in Investitionsschiedsverfahren offenlegungspflichtig ..

406 Seiten
Life Sciences Law

CHF 54.00

This book provides an overview and practical guidance in life sciences law to readers in Switzerland and worldwide. Focusing on medicinal products and medical devices, it follows the value chain from the bench to the market. The main topics addressed include recent regulatory developments and cross-..

Schriftenreihe: in a nutshell
XLVI, 369 Seiten
Kunst – Wissenschaft – Recht – Management

CHF 131.00

Festschrift für Peter Michael Lynen

Die Festschrift richtet sich an Kunstinteressierte und Juristen, an Kulturmanager und Kunstwissenschaftler. Gleich mehrere Beiträge widmen sich dem Thema Kunstadäquanz. Weitere Themenschwerpunkte sind das neue Kulturgutschutzgesetz, das Recht der Kunsthochschulen und ganz allgemein das Verhä..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 28
496 Seiten
Kulturgüterrecht – Reproduktionsfotografie – Street Photography

CHF 46.00

Tagungsband des Elften Heidelberger Kunstrechtstags am 20. und 21. Oktober 2017

Der neue Tagungsband behandelt Grundfragen und aktuelle Brennpunkte des Kunstrechts...

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 27
130 Seiten
Internationaler Mitarbeitereinsatz

CHF 88.00

Praxishandbuch zum internationalen Arbeitsrecht

Im Zuge der Globalisierung und internationalen Vernetzung wird der Einsatz von Mitarbeitern im Ausland immer selbstverständlicher. Die Probleme, die mit einem internationalen Mitarbeitereinsatz einhergehen können, werden jedoch nicht geringer. Bei internationalen Einsätzen wird dabei immer noch am ..

LII, 315 Seiten
Von bilateralen Schieds- und Investitionsgerichten zum multilateralen Investitionsgerichtshof

CHF 92.00

Optionen für die Institutionalisierung der Investor-Staat-Streitbeilegung

Ein neuer Multilateral Investment Court (MIC) soll die Antwort auf die in den vergangenen Jahren vor allem im Zusammenhang mit CETA und TTIP geäußerte Kritik am internationalen Investitionsschutzrecht im Allgemeinen und an der ad hoc Schiedsgerichtsbarkeit zwischen Investoren und Staaten im ..

318 Seiten
Schengen und Dublin in der Praxis

CHF 84.00

Aktuelle Herausforderungen

Stephan Breitenmoser/Michel Jutzeler: Schengen und Dublin im MehrebenensystemRainer J. Schweizer: Das Recht auf eine wirksame Beschwerde in Schengen- und Dublin-Verfahren aus schweizerischer SichtRalf von Ameln/Regine Prunzel: Die europarechtliche Solidarität mit Blick auf «Schengen» und «Dublin» – ..

X, 439 Seiten
Gute Gesetzessprache als Herausforderung für die Rechtsetzung

CHF 72.00

16. Jahrestagung des Zentrums für Rechtsetzungslehre

Rechtsetzung ist immer auch Arbeit an der Sprache. Rechtsetzende Erlasse sollen präzise, knapp und verständlich formuliert sein.Der 8. Band des Zentrums für Rechtsetzungslehre geht der Frage nach, was diese Forderung für das Verfahren und die Technik der Rechtsetzung bedeutet. Es soll geklärt werden..

238 Seiten
Das Investitionsschutzrecht als völkerrechtliches Individualschutzrecht im Mehrebenensystem

CHF 108.00

Das Investitionsschutzrecht steht in der Kritik. Vor diesem Hintergrund ordnet die Arbeit das Investitionsschutzrecht konzeptionell als völkerrechtliches Individualschutzrecht ein und bewertet praktisch relevante Streitfragen – vom Erfordernis des Erschöpfens nationaler Rechtswege bis zu Koste..

365 Seiten
Rethinking EU Cultural Property Law: Towards Private Enforcement

CHF 62.00

Die Restitution von abhanden gekommenen oder kriegsbedingt verbrachten Kunstwerken und Kulturgütern wirft fast immer Fragen des Internationalen Privatrechts auf. Zugleich sehen sich Anspruchsteller regelmässig vor grossen Schwierigkeiten bei der Durchsetzung privatrechtlicher Ansprüche in grenzübers..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 26
174 Seiten
Europäische Datenschutzgrundverordnung
Gernot Sydow (Hrsg.)

CHF 178.00

Handkommentar

Die Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetzgelten ab dem 25.5.2018. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen.Die 2. Auflage des Handkommentars z..

1638 Seiten
Wirtschaftsrecht Schweiz – EU

CHF 64.00

Überblick und Kommentar 2017/18

Der dreizehnte Band des Jahrbuchs «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2017 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des Gerichtshofs der Europä..

XI, 434 Seiten
Kulturgüterrelevante Verhaltenskodizes

CHF 160.00

Bestand, Analyse und rechtliche Bedeutung

Verhaltenskodizes, wie sie u.a. für Museen und Kunsthändler bestehen, regeln den Umgang mit Kulturgütern. Dadurch haben sie erheblichen Einfluss auf die praktische Arbeit der Kulturgüterbranche. Zudem wirken sie sich als weitgehend private Regelungen auf die Entwicklung und Anwendung des Kulturgüter..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 25
533 Seiten
Switzerland and the European Union

CHF 54.00

General Framework. Bilateral Agreements. Autonomous Adaptation

Switzerland and the EU are tied together by a tight network of bilateral agreements. Some 20 main agreements are supplemented by more than 100 other agreements, protocols and exchanges of letters. In addition, Switzerland has adopted another instrument to mitigate the negative consequences of not be..

Schriftenreihe: in a nutshell
XXIV, 204 Seiten
Zeige 1 bis 50 von 223 (5 Seite(n))