Internationales Recht

Suche verfeinern

Artikelvergleich (0)


Scheidung einer schweizerisch-brasilianischen Ehe unter Berücksichtigung des neuen Scheidungsrechts der Schweiz

CHF 64.00

Einschliesslich des Anerkennungsverfahrens in Brasilien

Das Buch ist zweisprachig geschrieben: Obwohl die Zahl der Eheschliessungen und Scheidungen von Partner unterschiedlicher Nationalitäten ständig im steigen begriffen ist, wurde bei der am 1. Januar 2000 in Kraft getretenen Revision des Scheidungsrechts dem internationalen Privatrecht kaum Beachtu..

172 Seiten
Die Feststellung des anwendbaren Rechts im Prozess (Art. 16 IPRG)

CHF 79.00

Ein Leitfaden für die Abwicklung von Verfahren mit internationalen Sachverhalten

Die Anwendung ausländischen Rechts in internationalen Sachverhalten ist eine anspruchsvolle Aufgabe und stellt sowohl Gerichte als auch Parteien vor zahlreiche Schwierigkeiten. Bereits die Feststellung des anwendbaren Rechts und die Ermittlung des Inhalts des anwendbaren Rechts wirft etliche Frag..

237 Seiten
Das Beweisrecht bei internationalen Privatrechtsstreitigkeiten

CHF 70.20

Im IPR-Gesetz findet sich kein ausdrückliche Regelung des anwendbaren Beweisrecht. Aus diesem Schweigen des Gesetzes kann nicht auf eine Antwort zugunsten der lex fori geschlossen werden. Über das massgebliche Beweisrecht entscheidet vielmehr das bei internationalen Sachverhalten vorgeschaltete I..

232 Seiten
Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt im internationalen Privat- und Zivilprozessrecht der Schweiz

CHF 98.30

"Im internationalen Privat- und Zivilprozessrecht der Schweiz haben die Anknüpfungsbegriffe Wohnsitz"" und gewöhnlicher Aufenthalt"" eine zentrale Bedeutung, um in internationalen Verhältnissen die Gerichtszuständigkeit oder das in der Sache anwendbare Recht zu bestimmen. Die vorliegende Studie n..

324 Seiten
Einführung in das Internationale Privatrecht

CHF 86.00

Besonderer Teil

Der vorliegende zweite Band meiner "Einführung in das internationale Privatrecht" will – in Fortsetzung des 1990 in 2. Auflage erschienenen ersten, dem Allgemeinen Teil gewidmeten Bandes – den Besonderen Teil des internationalen Privatrechts (unter Einschluss der einschlägigen Regeln des internat..

512 Seiten
Anerkennung und Vollstreckung US-Amerikanischer Entscheidungen in der Schweiz

CHF 120.35

Nicht erst seitdem versucht wird, Schweizer Banken in den USA im Zusammenhang mit nachrichtenlosen Vermögen von Holocaust-Opfern und deren Angehörigen gerichtlich zu belangen, gilt das klägerfreundliche US-amerikanische Rechtssystem aus Schweizer Sicht in mancher Weise als ungewöhnlich, teilweise..

540 Seiten
La compétence internationale en matière d'assurances dans l'espace judiciaire européen

CHF 98.30

Les Conventions de Bruxelles et de Lugano relatives à la compétence judiciaire et lexécution des jugements étrangers consacrent une section complète, la section 3, à la cométence internationale en matiére d'assurances. Cette section vise ainsi la question du juge compétent pour statuer sur une af..

370 Seiten
Anerkennung liechtensteinischer Gesellschaften im Ausland

CHF 98.00

Eine rechtsvergleichende Untersuchung nach deutschem, schweizerischem und österreichischem Recht

In Theorie und Praxis zum internationalen Gesellschaftsrecht ist die Frage der Anerkennung liechtensteinischer Gesellschaften zu einem Topos geworden. Für das kleine Land Liechtenstein, in dem mehr als doppelt so viele juristische Personen (Gesellschaften) wie natürliche Personen leben bzw. gebor..

450 Seiten
Zeige 201 bis 208 von 208 (5 Seite(n))