• Hardy Landolt
  • Öffentliches Gesundheitsrecht - Public Health Law

  • Dike Verlag
  • 1. Auflage, Zürich/St. Gallen 2009
  • XXVIII, 374 Seiten, broschiert, inkl. CD

  • ISBN: 978-3-03751-183-1
  • Publikationsart: Einführung
  • Sprache: Deutsch
  • Verfügbarkeit: am Lager

Preis: CHF 54.00

   - ODER -    + Wunschliste



«…Inhaltlich überzeugt das Buch durch seine umfassende, beinahe schon nachschlagewerksähnliche Darstellung des öffentlichen Gesundheitsrechts…. »
Haftung und Versicherung (HAVE), 4/2009, S. 438


Das Gesundheitsrecht – verstanden als Inbegriff der rechtlichen Normen, die sich mit der Gesundheit befassen – ist eine moderne Rechtsdisziplin von zunehmender und interdisziplinärer Bedeutung. Das Buch befasst sich schwerpunktmässig mit dem öffentlichen Gesundheitsrecht. Es ist entstanden aus den Erfahrungen im akademischen Unterricht und richtet sich an den gesundheitsrechtlich interessierten Nichtjuristen sowie an Studierende und Juristen, die sich einen ersten Überblick über das Gesundheitsrecht verschaffen möchten. Entsprechend erwähnt der Text nur Grundsätzliches. Beispiele von Gesetzes- und Urteilsauszügen sind darin eingearbeitet. Auf einen Fussnotenapparat oder Verweise auf weiterführende Literatur wurde bewusst verzichtet. Die Publikation enthält eine CD mit einer Word-Version des Buches. Anhand der farblich gekennzeichneten Hyperlinks kann der Benutzer auf die jeweilige Rechts- oder Textquelle via Internet zugreifen. Nach Stichworten kann mit handelsüblicher Software ebenfalls gesucht werden.