Privatrecht

Suche verfeinern

Artikelvergleich (0)


Compliance

CHF 39.00

Compliance ist ein im Recht verankertes Verhaltenskonzept, das nicht nur für den Finanzbereich, sondern – als Teil der Corporate Governance – für jede unternehmerische Tätigkeit relevant ist. Dieses Buch beleuchtet den Begriff «Compliance» aus theoretischer und praktischer Perspektive. Es zeigt unt..

Schriftenreihe: In a nutshell
XIII, 142 Seiten
Auswirkungen der Überregulierung in der Luftfahrt unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheit

CHF 60.00

Die Luftfahrt gehört zu den am stärksten regulierten Bereichen der Schweizer Gesellschaft. Diese Arbeit beschäftigt sich deshalb mit dem Thema (Über)-Regulierung in der Luftfahrt. Sie hilft dabei zu verstehen, weshalb viele Luftfahrtakteure heute in Bezug auf Regulierungen unzufrieden sind. Dabei be..

Schriftenreihe: CFAC - Schriften zur Luftfahrt, Band 13
XVII, 163 Seiten
Arbeitszeiterfassung in Spitälern und Kliniken

CHF 45.00

Die Spitäler der Schweiz sind gesetzlich verpflichtet, die Arbeitszeiten der Mehrheit ihrer ca. 157’000 Angestellten lückenlos und systematisch zu erfassen. Derzeit bestehen die verschiedensten Bestrebungen auf parlamentarischer Ebene, diese und weitere Bestimmungen des bestehenden Arbeitsgesetzes a..

XXI, 122 Seiten
GesKR 01/2018

CHF 75.00

Einzelheft «Schweizerische Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen»

AufsätzeAusnahmen von der Prospektpflicht unter dem künftigen FinanzdienstleistungsgesetzPatrick Schleiffer / Patrick SchärliTrustees under the Financial Services Act: Quo Vadis?Fabianne de Vos BurchartQuestions choisies et aspects pratiques du crowdinvestingAudrey DurandEmissionsrechte – Versuch ei..

82 Seiten
Verantwortlichkeitsklagen in der Schweiz während den letzten 20 Jahren

CHF 64.00

In den vergangenen 20 Jahren kam es immer wieder zu spektakulären Verantwortlichkeitsklagen in der Schweiz. Erwähnenswert sind zum Beispiel die Fälle «Swissair», «Erb-Gruppe», «Omni Holding» mit Werner K. Rey, «Biber Holding» und «Spar- und Leihkasse Thun», um nur einige zu nennen. Diese Verantwortl..

XXXIX, 171 Seiten
Unternehmensinterne Untersuchungen und strafprozessuale Verwertbarkeit von Mitarbeiterbefragungen

CHF 62.00

Interne Untersuchungen, zumal in multinationalen Unternehmen, haben Hochkonjunktur. Sie werden typischerweise vom Verwaltungsrat angeordnet, wenn der Verdacht auf Rechtsverletzungen im Unternehmen besteht. Die Ergebnisse interner Untersuchungen fliessen immer mehr in Strafverfahren ein: Auch von Sei..

XV, 199 Seiten
Probearbeit aus arbeitsrechtlicher Sicht

CHF 40.00

Probearbeit ist in mehreren Branchen ein obligatorischer Teil des Bewerbungsverfahrens. Der Arbeitgeber erhält die Möglichkeit, noch vor Vertragsschluss die Eignung und Qualifikation eines Bewerbers unter realen Bedingungen zu überprüfen. Aber auch der Bewerber kann die Probearbeit nutzen, um einen ..

XXV, 84 Seiten
Die sozialversicherungsrechtlichen Folgen einer ungerechtfertigten fristlosen Kündigung

CHF 40.00

Regelmässig stellt das Arbeitsverhältnis in der obligatorischen Sozialversicherung des unselbständigen Erwerbstätigen das unabdingbare Grundverhältnis dar. Diese Anbindung der Sozialversicherung am privatrechtlichen Arbeitsverhältnis führt unter anderem zur in der Praxis relevanten Frage, wie sich e..

XXII, 79 Seiten
Verbot zum Tragen von Kopftuch oder Piercing durch den Arbeitgeber

CHF 43.00

Im Jahr 2014 gehörten 5.1% der Wohnbevölkerung in der Schweiz der Islamischen Glaubensgemeinschaft an. Darunter finden sich erwerbstätige Frauen, die bei der Arbeit ein Kopftuch tragen oder gerne tragen würden. Auch Piercings erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Somit kann es vorkommen, dass e..

XXV, 96 Seiten
Grundlage und Bedeutung der Business Judgment Rule in der Schweiz

CHF 50.00

In der Schweiz werden jährlich ca. 1500 Verantwortlichkeitsklagen gegen Verwaltungsräte angestrebt. Dabei haften die Mitglieder des Verwaltungsrats mit ihrem persönlichen Vermögen, sofern sie ihre Sorgfaltspflicht verletzt haben und die weiteren Haftungsvoraussetzungen gegeben sind. Die im Jahr 2012..

XXIV, 166 Seiten
Sein und Schein von Gesetzgebung

CHF 108.00

Erwartungen – Auswirkungen – Kritik

Recht ist bekanntermassen nicht in Stein gemeisselt. Die Zeiten ändern sich – tempora mutantur – und die Gesetze sich mit ihnen. Eine Rechtsänderung sollte aber stets bedacht erfolgen – nie zum Selbstzweck oder gar aus einer tagespolitischen Laune heraus. Vielmehr sollten etwa neue wissenschaftliche..

XXXVIII, 488 Seiten
Wettbewerbsrecht

CHF 45.00

Zum Wettbewerbsrecht gehören das Kartellrecht und das Recht gegen den unlauteren Wettbewerb. Während es im Kartellrecht darum geht, den Wettbewerb in seinem Bestand zu schützen, soll das Lauterkeitsrecht garantieren, dass die Akteure im Wettbewerb nur faire Mittel einsetzen. Der Band gibt einen komp..

Schriftenreihe: In a nutshell
XX, 196 Seiten
Trotz rechtswidrig beschaffter Beweise zu einem gerechten Straf- und Zivilurteil

CHF 68.00

Rechtswidrig beschaffte Beweise stellen eine entscheidende Herausforderung dar, da sie den Rechtsfrieden in empfindlicher Weise stören. Sowohl die Verwertung wie auch die Nichtverwertung kann dazu führen, dass Urteile als kollektiv oder individuell ungerecht empfunden werden.Vorliegende Dissertation..

XLV, 189 Seiten
Der Kauf unter Eigentumsvorbehalt im schweizerischen Recht

CHF 65.00

Bei einem (Fahrnis-)Kaufvertrag sind nach der dispositiven Regel von Art. 184 Abs. 2 OR Käufer und Verkäufer verpflichtet, ihre Leistungen gleichzeitig – Zug um Zug – zu erbringen. In der Praxis wird demgegenüber häufig von dieser Vorschrift abgewichen und vertraglich eine Vorleistungspflicht des Ve..

XLIV, 174 Seiten
COPMA Diritto di protezione dei minori. Guida pratica (solo CD)

CHF 35.00

(Modelli, rapporti e testi di legge)

Indice dei contenuti del CDA) Indice dei modelli e delle panoramiche(Traduzione italiana: Chiara Messina, Berna)Parte I: protezione dei minori1. Sulla protezione dei minori in generale2. Misure di protezione dei minori3. Accertamento e decisione4. Esecuzione del mandatoParte II: procedura5. Principi..

Contrôle des conditions de travail par les partenaires sociaux

CHF 58.00

A travers l’exemple du contrôle paritaire des chantiers et du dispositif de sanctions dans les branches de la construction, en particulier à Genève

Cet ouvrage est le résultat d’une étude commandée par les partenaires sociaux du secteur de la construction du canton de Genève, à la recherche d’outils plus efficaces permettant de faire respecter les conditions de travail ; il présente de l’intérêt pour d’autres branches économiques. L’étude prése..

XI, 262 Seiten
Probezeit im schweizerischen Arbeitsrecht

CHF 45.00

Sowohl im privatrechtlichen als auch im öffentlich-rechtlichen Arbeitsverhältnis ist die Probezeit ein wesentlicher Bestandteil der Vertragsgestaltung. Ihr Sinn und Zweck besteht darin, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer kennen lernen und ihre Zusammenarbeit erproben können. Aus diesem G..

XXIII, 112 Seiten
Die Auskunftspflichten der Bank gegenüber Vermögensverwaltungskunden

CHF 64.00

Vermögensverwaltungskunden von Banken machen zunehmend Gebrauch von ihren Auskunftsrechten. Oft geschieht dies im Vorfeld eines Prozesses, um an Informationen zu gelangen. Die steigende Anzahl der Auskunftsbegehren stellt die Banken vor Herausforderungen: Zunächst bestehen rechtliche Unklarheiten da..

XXXVI, 189 Seiten
GesKR 04/2017

CHF 75.00

Einzelheft «Schweizerische Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen»

Counsel's Page Digitalisierung und Rechtssicherheit Steve S. Lutzmann Aufsätze Drohende Zahlungsunfähigkeit, Kapitalverlust und Überschuldung Lukas Glanzmann Product Governance Rainer Baisch / Rolf H. Weber Inländische Exchange Traded Funds (ETF) Thomas Jutzi / Janine Müller Die Verjährung..

145 Seiten
Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)

CHF 398.00

Kommentar

Der neue Heizmann/Loacker trägt den Herausforderungen der «Querschnittsmaterie UWG» Rechnung, indem er in sämtlichen Detailfragen auf die Fachkompetenz hochspezialisierter Autoren zurückgreifen kann. Gemeinsam bilden sie das grösste Expertenteam, welches das schweizerische UWG bisher kommentiert hat..

CXXV, 1532 Seiten
Immaterialgüterrecht

CHF 45.00

Marken, Patente, Designs, Urheberrechte, Know-how, Geschäftsgeheimnisse – mit Immaterialgütern und mit Fragen des Immaterialgüterrechts sind alle Akteure im Wirtschaftsleben regelmässig konfrontiert: Können oder sollen die eigenen Marken, Designs oder Erfindungen geschützt werden?Was, wenn die eigen..

Schriftenreihe: In a nutshell
XXIII, 232 Seiten
Finanzmarktaufsicht und Finanzmarktinfrastrukturen

CHF 368.00

Die Reihe: Das mehrbändige «St. Galler Handbuch zum Finanzmarktrecht» präsentiert sich als umfassende Darstellung der neuen und immer komplexer werdenden Schweizer Finanzmarktregelung. Diese erhält mit der neuen Gesetzgebung bestehend aus FinfraG, FINIG und FIDLEG eine neue Architektur, die ..

LXXXVI, 1477 Seiten
Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG)

CHF 45.00

Die Publikation stellt kompakt das Schuldbetreibungs- und Konkursrecht dar. Es werden Querbezüge zum materiellen Recht und zum Prozessrecht aufgezeigt, in welche die Schuldbetreibung und der Konkurs (SchKG) als Vollstreckungsrecht eingebettet ist. Hinweise auf rechtstatsächliche Umstände sollen dem ..

Schriftenreihe: In a nutshell
XV, 172 Seiten
Die Strafbarkeit des "faktischen Organs" im Unternehmensstrafrecht de lege lata et ferenda

CHF 84.00

Zugleich ein Beitrag zur Lehre vom Garantensonderdelikt

Die Strafbarkeit des faktischen GmbH-Geschäftsführers wird in der gerichtlichen Praxis längst anerkannt. Die Arbeit setzt sich mit dieser Rechtsprechung und dem ihr zustimmenden Schrifttum kritisch auseinander. Ausgehend von einer vergleichenden Betrachtung des faktischen Organs im Straf- un..

Schriftenreihe: Studien zum Strafrecht, Band 83
274 Seiten
Datenschutztagung 2017

CHF 64.00

Baustelle Datenschutz – Observation als Brennpunkt

Das Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis veranstaltet regelmässig Tagungen zu datenschutzrechtlichen Fragen. Der vorliegende Tagungsband enthält die (teilweise erweiterten) Beiträge der Datenschutztagung 2017.Die Datenschutztagung des Jahres 2017 wandte sich zwei Schwerpunkten zu..

VII, 195 Seiten
Kunst und Recht – Rückblick, Gegenwart und Zukunft

CHF 65.00

Tagungsband des Zehnten Heidelberger Kunstrechtstags am 21. und 22. Oktober 2016

Der Tagungsband des Zehnten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema «Kunst und Recht – Rückblick, Gegenwart und Zukunft» Grundfragen zum Kunsthandel, zum Kulturgüterschutz, zum Kunst- und Kunstprozessrecht sowie insbesondere zum neuen Kulturgutschutzgesetz von 2016 als ak..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 24
148 Seiten
Markt- und Kursmanipulation

CHF 88.00

Art. 143 und Art. 155 FinfraG sowie Art. 122 ff. FinfraV

Seit es Börsen gibt, versuchen Marktteilnehmer, ihrem Glück mit Machenschaften nachzuhelfen. Per 1. Februar 1997 wurde auf Bundesebene hiergegen das strafrechtliche Verbot der Kursmanipulation eingeführt (heute Art. 155 FinfraG). Vor dem Hintergrund der europäischen Rechtsentwicklung wurde per 1. Ma..

LIII, 354 Seiten
Arbeit und Arbeitsrecht

CHF 128.00

Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag

Selten ist eine Festschrift so praxisrelevant und aktuell wie die vorliegende. Dies ist dem Geehrten, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Geiser, zu verdanken, der seine Forschung an Problemstellungen aus der Praxis ausrichtet. Diesen Ansatz verfolgen auch die 32 Beiträge in deutscher und französischer Sprach..

XII, 548 Seiten
Arbeit und Arbeitsrecht

CHF 108.00

Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag

Selten ist eine Festschrift so praxisrelevant und aktuell wie die vorliegende. Dies ist dem Geehrten, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Geiser, zu verdanken, der seine Forschung an Problemstellungen aus der Praxis ausrichtet. Diesen Ansatz verfolgen auch die 32 Beiträge in deutscher und französische..

XII, 548 Seiten
GesKR 03/2017

CHF 75.00

Einzelheft «Schweizerische Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen»

Counsel's PageBuilding Bridges: Leading the Legal Department of a Deal-making CompanyLaurent SigismondiCarte BlancheWeshalb sehen wir tatenlos zu, wie pflichtenlose Investoren unsere Wirtschaft attackieren?Andreas BinderAufsätzeDer Stichentscheid des Vorsitzenden der Generalversammlung ist unzulässi..

128 Seiten
Wettbewerbsverzerrungen durch öffentliche Unternehmen

CHF 64.00

Angewendet auf den Schweizer Telekommunikationsmarkt

Seit einiger Zeit sind die in der Schweiz tätigen öffentlichen Unternehmen Kritik ausgesetzt. Ansatzpunkte dieser Kritik bilden dabei nicht nur die Expansionen mancher öffentlicher Unternehmen – vielfach aus Monopolstellungen – in funktionierende privatwirtschaftliche Märkte, sondern auch der wenig ..

XVII, 313 Seiten
Praktikantenverträge aus arbeitsrechtlicher Sicht

CHF 45.00

Das Praktikum ist eine flexible Ausbildungsform und wird sowohl von Studierenden und Schülern als auch von Wiedereinsteigern genutzt. In zahlreichen Berufszweigen dient das Praktikum als wertvolles Instrument zur Erweiterung des theoretischen Wissens durch berufspraktische Erfahrungen sowie für die ..

XXII, 120 Seiten
Corporate Governance von Genossenschaftsunternehmen

CHF 62.00

In den letzten Jahren nimmt die Bedeutung der Corporate Governance-Thematik deutlich zu. Dennoch wird die Diskussion um allgemein gültige Corporate Governance-Grundsätze hauptsächlich anhand von (börsenkotierten) Aktiengesellschaften geführt und entsprechende Kodizes orientieren sich vor allem an di..

XIII, 198 Seiten
Die Einflussmöglichkeiten des Staates auf die Strategie einer Aktiengesellschaft mit staatlicher Beteiligung

CHF 98.00

Ist der Staat an einer Aktiengesellschaft beteiligt, hat er nicht selten ein Interesse daran, auf die Strategie der Gesellschaft einzuwirken. Hierbei stellt sich die Frage, wie er dies bewerkstelligen kann und welche Folgen aus der strategiebezogenen Einflussnahme resultieren.In der St. Galler Disse..

XCVII, 454 Seiten
Die Arbeitsverhinderung bei Teilzeiterwerbstätigen und Mehrfachbeschäftigten

CHF 85.00

Der arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Schutz des Erwerbseinkommens unter besonderer Berücksichtigung auftretender Koordinationsfragen

Die vorliegende Arbeit untersucht den Schutz des Erwerbseinkommens bei Unfall, Krankheit, Dienstpflicht sowie Mutterschaft für die verschiedenen Formen teilzeitlicher Arbeit, wie die regelmässige Teilzeitarbeit, die Arbeit auf Abruf mit und ohne Befolgungspflicht, die Gelegenheitsarbeit und die sais..

L, 388 Seiten
Internationale Amts- und Rechtshilfe in Steuer- und Finanzmarktsachen

CHF 148.00

Aktuelle Fragen und Entwicklungen in der Praxis

Die internationale Amts- und Rechtshilfe der Schweiz in Steuer- und Finanzmarktsachen hat in jüngster Zeit weiter an Bedeutung gewonnen und zugleich zahlreiche wichtige Neuerungen erfahren. Diese reichen von der Lockerung des Bankgeheimnisses bis hin zur Zulassung von Gruppenanfragen und zur Einführ..

X, 293 Seiten
Familienrecht

CHF 45.00

Mit dem «in a nutshell»-Band zum Familienrecht lassen sich Grundstrukturen und Leitgedanken des Rechtsgebiets in kürzester Zeit für Prüfung oder Praxis aneignen oder wiederholen. Die Einleitung und Exkurse zu historischen, sozialen und politischen Hintergründen legen das Fundament für ein tiefgreife..

Schriftenreihe: In a nutshell
XXII, 256 Seiten
Materialien zum Schuldbetreibungs- und Konkursrecht 1869–1889

CHF 178.00

Herausgegeben zum 125. Jahrestag des Inkrafttretens des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) am 1. Januar 1892

Das SchKG ist das älteste Bundesgesetz, das heute noch in Kraft steht. Zum 125. Jahrestag seines Inkrafttretens im Jahr 1892 hat die Vereinigung für Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (SchKG-Vereinigung) diese Materialiensammlung zusammengestellt. Sie dokumentiert den Entstehungsprozess des SchKG, ..

VII, 842 Seiten
Wirtschaftsrecht Schweiz – EU

CHF 64.00

Überblick und Kommentar 2016/17

Der zwölfte Band der Jahresreihe «Wirtschaftsrecht Schweiz – EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2016 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des EuGH zusammengefasst und..

XI, 438 Seiten
Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2017

CHF 128.00

Die Jahrbücher zum Strassenverkehrsrecht enthalten wissenschaftliche Beiträge aus allen wesentlichen Bereichen des Strassenverkehrs. Seit 2003 halten sie die Entwicklungen in diesem komplexen Gebiet kontinuierlich fest, setzen sich kritisch damit auseinander und verfolgen dabei einen interdisziplinä..

IX, 397 Seiten
GesKR 02/2017

CHF 75.00

Einzelheft «Schweizerische Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen»

Counsel's PageDer «Chief Legal Officer» im Board of DirectorsHermann GeigerAufsätzeKritischer Blick auf die Botschaft und den Entwurf zur Aktienrechtsrevision 2016Peter BöckliRegulierung indirekter ImmobilienanlagenSandro Abegglen/ Luca BianchiKonzernverträge: Möglichkeiten sowie RisikenPeter V. Kun..

132 Seiten
Durchsetzung heterogener börsengesellschaftsrechtlicher Normen

CHF 168.00

Das Börsengesellschaftsrecht zeichnet sich durch eine heterogene Regulierung aus. Zum einen überlagern sich Privat-, Verwaltungs- und Strafrecht. Zum anderen gibt es Überschneidungen zwischen staatlichen und selbstregulatorischen Bestimmungen. In welchem Verhältnis stehen die verschiedenen Normenkom..

LXXIII, 650 Seiten
Erwachsenenschutzrecht

CHF 39.00

Das «nutshell» - Buch bietet einen kompakten Einstieg in die Materie des Erwachsenenschutzrechts (Art. 360–456 ZGB), welches am 1. Januar 2013 in Kraft getreten ist. Es richtet sich sowohl an Rechtsstudierende als auch an Praktiker und sonstige Interessierte, die einen Überblick und einen bewäl..

Schriftenreihe: In a nutshell
XVI, 180 Seiten
Rechtliche Ausgestaltung des Genossenschaftswesens in Liechtenstein

CHF 46.00

Das Genossenschaftswesen in Liechtenstein basiert auf drei unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen, dem Personen- und Gesellschaftsrecht (PGR), dem Gesetz über die Bürgergenossenschaften sowie der Verordnung über die Europäische Genossenschaft. In der vorliegenden Arbeit werden deren Gemeinsamkeite..

IV, 127 Seiten
Das Verbot überraschender Rechtsanwendung im ordentlichen Verfahren nach der Schweizerischen Zivilprozessordnung

CHF 85.00

Kann die Rechtsanwendung im Zivilprozess überraschen? Wann wird Recht überraschend angewendet? Ist überraschende Rechtsanwendung im ordentlichen Verfahren verboten? Unter welchen Voraussetzungen?Um Antworten auf diese Fragen zu finden, baut die vorliegende Dissertation auf einer Darlegung der tradie..

XXXIII, 260 Seiten
Prävention und freiheitliche Rechtsordnung

CHF 78.00

Recht wird heute auf vielfältige Art und Weise eingesetzt, um auf tatsächliche oder vermeintliche Risiken des raschen weltweiten Informationsaustausches, des technischen Fortschrittes, der Migration, des Klimawandels oder der weltumfassenden Märkte zu reagieren. Der moderne Staat lenkt, plant und be..

XXX, 380 Seiten
Die rechtliche Zuverlässigkeit von Rückkaufvereinbarungen beim Verkauf von Kunstwerken

CHF 98.00

Die Arbeit befasst sich mit dem Preisfaktor in dem Auktionshandel vorverlagerten Stadium des Kunsthandels über Galerien. Im Mittelpunkt stehen die vertraglichen Massnahmen zur Kontrolle der Wertentwicklung der Kunstwerke. Konkret untersucht werden die Rückkaufvereinbarungen, die den Galerist..

Schriftenreihe: Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 22
324 Seiten
GesKR 01/2017

CHF 75.00

Einzelheft «Schweizerische Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen»

Carte BlancheWissensdiskurs und KapitalfunktionDaniel Müller-NielabaAufsätzeRegulation of Electronic Payment Service Providers in SwitzerlandDaniel Flühmann / Peter Ch. Hsu / Tiffany Ender Aktienrechtsentwurf 2016: Verbesserungen, aber auch SchwachstellenDieter Gericke / Andreas Müller / Daniel..

126 Seiten
Wettbewerbsrecht

CHF 45.00

mit europarechtlichen Bezügen und Immaterialgüterrecht

Diese Textausgabe enthält die wichtigsten Erlasse auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechts. Im Mittelpunkt stehen das Kartellgesetz (KG), das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und das Preisüberwachungsgesetz (PüG), die durch zahlreiche Verordnungen und Bekanntmachungen begleitet werden. Berüc..

IX, 695 Seiten
Die Haftung des Vertreters ohne Vollmacht nach Art. 39 OR

CHF 65.00

Schliesst ein direkter Stellvertreter i.S.v.  Art. 32 ff. OR einen (Schuld-)Vertrag in fremdem Namen ab, ohne dafür eine genügende Vollmacht zu haben, bleibt die Vertretungswirkung grundsätzlich aus. Soweit kein Ausnahmetatbestand (Art. 33 Abs. 3, 34 Abs. 3,37 Abs. 1, 38 Abs. 1 OR) Platz greift..

XLI, 174 Seiten
Zeige 1 bis 50 von 441 (9 Seite(n))