Schriften zur Grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Eine erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit, die sich mit Verkehr, Umweltschutz, Sicherheit, Gesundheit, Raumplanung, Arbeitsmarkt oder Bildung auseinandersetzt, ist für transnationale Regionen von eminenter Bedeutung. Trotz seiner hohen Relevanz mangelt es diesem Rechtsgebiet im Schnittpunkt von Staats-, Verwaltungs-, Völker- und Europarecht an einer systematischen Dokumentation und einer breiten wissenschaftlichen Aufarbeitung. Ziel der Schriftenreihe ist es, diese Lücke zu schliessen und eine Verbindung von Wissenschaft und Praxis herzustellen. Dementsprechend vereint sie Werke aus beiden Bereichen, unterteilt in die Sektionen «Wissenschaft» und «Praxis».

Herausgegeben von:

  • Dr. iur. Hans Martin Tschudi
    ehem. Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt, Lehrbeauftragter für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Universität St. Gallen
  • Prof. Dr. iur. Benjamin Schindler
    Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Universität St. Gallen
  • Prof. Dr. iur. Christoph Errass
    Titularprofessor für Öffentliches Recht, Universität St. GallenGerichtsschreiber an der II. öffentlich-rechtlichen Abteilung
  • Prof. Dr. iur. Kerstin Odendahl
    Geschäftsführende Direktorin des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Produktvergleich (0)


Pflege und Pflegebedürftigkeit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

CHF 78,00

Eine grenzüberschreitende Studie Deutschland – Schweiz

Vor dem Hintergrund gemeinsamer demografischer Entwicklungen in Europa und den hieraus resultierenden ähnlichen Problemen durch die steigende Zahl pflegebedürftiger Bürger_innen, ist die Suche n..

XXXI, 268 Seiten
Die Ansiedlung von Unternehmen in Deutschland

CHF 68,00

Ein Leitfaden

Die Ansiedlung Schweizer Unternehmen in Deutschland hat eine erfolgreiche Tradition. Dieser Erfolg beruht auf vielen Gemeinsamkeiten der beiden Länder: Wirtschaftskraft, hervorragende Infrastruktur..

XVII, 247 Seiten
Transnationale Verwaltungskulturen in Europa / Les cultures administratives transnationales en Europe

CHF 78,00

Bestandesaufnahme und Perspektiven / Etat des lieux et perspectives

Die Transnationalität öffentlicher Verwaltungsbeziehungen hat in den letzten 30 Jahren in Europa beständig an Bedeutung gewonnen. Gemeint sind damit grenzüberschreitende politisch-administrative In..

VII, 347 Seiten
Die Kantone mit dem Bund in der EU-Zusammenarbeit

CHF 58,00

Art. 54 Abs. 3, 55 und 56 BV und deren Anwendung auf die bilateralen Verträge

Wie sind die Kantone an der EU-Zusammenarbeit beteiligt? Die vorliegende Publikation über das Verhältnis der Kantone zum Bund als Partner in der EU-Zusammenarbeit ist aus der Kommentierung von Art...

XLVII, 163 Seiten
Die Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Schweiz

CHF 128,00

Juristisches Handbuch zur Grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Bund und Kantonen

Der Wohlstand einer Grenzregion hängt in hohem Mass von einer funktionierenden grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ab. Da die Schweiz aus 15 Grenzkantonen besteht, kommt dieser internationalen Koo..

XL, 867 Seiten
Umwelt und Verkehr im Bodenseeraum

CHF 72,00

Die Bodenseeregion als Grenzregion dreier Nationalstaaten hat vielfältige grenzüberschreitende Beziehungen aus dem Verkehrs- und Umweltbereich. Der vorliegende Sammelband beschäftigt sich mit der g..

XVII, 407 Seiten
Die Schaffung eines trinationalen Rheinhafens Basel-Mulhouse-Weil

CHF 39,00

In der Trinationalen Agglomeration Basel werden die Landesgrenzen kaum noch wahrgenommen. In Bereichen wie Wirtschaft, Verkehr, Kultur und Tourismus sind grenzüberschreitende Kooperationen längst R..

XII, 105 Seiten
Bildung, Forschung und Innovation am Oberrhein - Formation, recherche et innovation dans la région du Rhin supérieur

CHF 98,00

Die Trinationale Metropolregion Oberrhein weist mit ihren Universitäten, Fachhochschulen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie ihren vielen innovativen Unternehmen ein sehr hohes Potenzial i..

XX, 588 Seiten
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen

CHF 78,00

Ausgewählte Rechtsfragen am Beispiel des Basler Pilotprojekts

Die Bevölkerung der Trinationalen Agglomeration Basel (bestehend aus den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft, Teilen der Kantone Aargau und Solothurn, dem Landkreis Lörrach und dem Südelsass)..

XXIII, 521 Seiten
Die Grenzregionen als Labor und Motor kontinentaler Entwicklungen in Europa

CHF 59,00

Berichte und Dokumente des Europarates sowie Reden zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Europa

Die Zusammenarbeit an den Grenzen ist ein komplexes Phänomen. Die grosse Vielfalt des Europas der 47 Länder des Europarates zeigt dies in eindrucksvoller Weise. Kernstück des Sammelbandes sind zwei..

X, 261 Seiten
Europa ohne Grenzen – 15 Jahre gelebte Wirklichkeit am Oberrhein, L’Europe sans frontière – 15 ans de réalités dans le Rhin Supérieur

CHF 49,00

Im Jahre 2008 hat sich die Verwirklichung des Europäischen Binnenmarktes zum 15. Mal gejährt. Über 200 Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben dies i..

XII, 174 Seiten
Die trinationale Regio-S-Bahn Basel

CHF 58,00

Angesichts der grossen, ständig zunehmenden Pendlerströme im Grossraum Basel ist ein bedürfnisgerechtes transnationales öffentliches Personennahverkehrsnetz von zentraler Bedeutung. Obwohl erste Pl..

XVI, 230 Seiten
Zeige 1 bis 12 von 12 (1 Seite(n))