Studien zu Information, Kommunikation, Medien und Recht (SIKMR)

Herausgegeben von: Forschungsstelle für Informationsrecht an der Universität St. Gallen

Die Forschungsstelle für Informationsrecht an der Universität St. Gallen (FIR-HSG) ist ein internationales Netzwerk von Forschenden, welche sich mit den wissenschaftlichen Fragen beschäftigen, die rund um Informations- und Kommunikationsprozesse durch technologische Neuerungen aufgeworfen werden. Ihre Mitglieder untersuchen aus informationsrechtlicher Sicht die Schnittstellenphänomene im Bereich von Gesellschaft, Technologie, Markt und Recht. In der Reihe «Studien zu Information, Kommunikation, Medien und Recht» werden die Ergebnisse der Forschungsarbeiten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

zum
Anfang