Zentrum für Rechtsetzungslehre (ZfR)

Herausgegeben von: Prof. Dr. Felix Uhlmann (Universität Zürich), Prof. Dr. Stefan Höfler (Universität Zürich)

Das Zentrum für Rechtsetzungslehre ist eine Dienstleistungs- und Weiterbildungsstelle des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich. Es erbringt Dienstleistungen durch Beratung und Mitwirkung bei der Durchführung von Rechtsetzungsprojekten, z.B. durch die Ausarbeitung von Normkonzepten oder die Redaktion von Normtexten, und bietet überdies Kurse zur Weiterbildung und zu aktuellen Themen an.

Das Zentrum für Rechtsetzungslehre arbeitet nach wissenschaftlichen Massstäben und ist unabhängig von Politik, Verwaltung und sozialen Organisationen. Es arbeitet mit anderen Institutionen zusammen, die ähnliche Aufgaben erfüllen.

Zahlreiche Angehörige verschiedener Universitäten sowie Persönlichkeiten aus kantonalen Verwaltungen und aus der Privatwirtschaft wirken bei den Weiterbildungs- und Dienstleistungsprogrammen mit.

24 48 96 Gitter Liste 1-13 von 13
zum
Anfang