AJP/PJA 01/2007

Einzelheft «Aktuelle juristische Praxis - Pratique juridique Actuelle»

Die AJP bietet allen, die mit schweizerischem Recht zu tun haben, das notwendige Basiswissen, um auch ausserhalb des eigenen Spezialgebiets über Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bild zu sein. Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Download

Beschreibung

Thomas Geiser, Partnerschaftsgesetz und Notariat

Urs Fasel / Daniela Weiss, Auswirkungen des Konkubinats auf (nach-)eheliche Unterhaltsansprüche

Markus Berger, Überlegungen zur Neuordnung der Buchführungspflicht

Jürg Müller, Zur verstärkten Rechtskraft des Markenregisters

Daniel Markus Häusermann, Grenzen des materiellrechtlichen Gefühlsschutzes (Art. 261 StGB) - prozedurales Recht als Alternative!

Dorrit Schleiminger Mettler, "... denn sie wissen, was sie tun". Die Abgrenzung des Eventualvorsatzes von der bewussten Fahrlässigkeit am Beispiel der Raserfälle

Xavier Oberson / Michel Hottelier, La taxe de surveillance perçue auprès des organismes d'autorégulation en matière de lutte contre le blanchiment d'argent: nature juridique et constitutionnalité

Robert Zimmermann, Communication d'informations et de renseignements pour les besoins de l'entraide judiciaire internationale en matière pénale: un paradigme perdu?

Heidi Bürgi, Richtlinien der Swissmedic zur Arzneimittelwerbung im Internet - kritische Bemerkungen

Kurt Pärli, Die arbeits- und versicherungsrechtlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über genetische Untersuchungen (GUMG)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang