AJP/PJA 01/2012

Einzelheft «Aktuelle juristische Praxis - Pratique juridique Actuelle»

Die AJP bietet allen, die mit schweizerischem Recht zu tun haben, das notwendige Basiswissen, um auch ausserhalb des eigenen Spezialgebiets über Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bild zu sein. Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Download

Beschreibung

Benjamin Schindler: Beschleunigungspotentiale im öffentlichen Verfahrensrecht (S. 13–22)

Jean-Daniel Schmid: Unerwünschte SMS politischen Inhalts – Überlegungen zur Zulässigkeit aus lauterkeits-, straf- und datenschutzrechtlicher Sicht (S. 22–33)

Michelle Cottier / Cécile Crevoisier: Die nichteheliche Lebensgemeinschaft als einfache Gesellschaft (S. 33–44)

Arnold F. Rusch: Verdacht als Mangel (S. 44–49)

Véronique Boillet: La détermination du champ d’application de l’Accord sur la libre circulation des personnes au regard de la jurisprudence de la Cour européenne de justice : les implications des arrêts Zambrano et McCarthy (S. 49–56)

Jean-Marc Schaller: Der perfekte Vermögensverwaltungsvertrag (S. 56–69)

Kaspar Theiler: Gedanken zur Zulässigkeit und Durchführbarkeit der virtuellen Generalversammlung de lege lata (S. 69–86)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang