AJP/PJA 05/2012

Einzelheft «Aktuelle juristische Praxis - Pratique juridique Actuelle»

Die AJP bietet allen, die mit schweizerischem Recht zu tun haben, das notwendige Basiswissen, um auch ausserhalb des eigenen Spezialgebiets über Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bild zu sein. Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Download

Beschreibung

Alexander Vogel / Michael Günter: Der Vertragsübergang bei Vermögensübertragungen nach Fusionsgesetz (S. 592–613)

Markus Vischer / Lucas Hänni: Lehren aus der M&A-Praxis für den Immobilienkauf (S. 613–627)

Isabelle Egli: Protokollierungsvorschriften der Schweizerischen Strafprozessordnung – ein Plädoyer für die Revision (S. 627–639)

Hardy Landolt: Inwieweit darf die Sozialhilfebehörde am sozialversicherungsrechtlichen Honigtopf naschen? (S. 639–649)

Wolfgang Portmann / Rémy Ribbe: Vom öffentlichen Restaurationsbetrieb zum privaten Raucherklub (S. 649–661)

Isabelle Wildhaber: Private Koalitionsbildung und Minderheitenschutz (S. 661–672)

Arnold F. Rusch: Schadenersatz für entgangenes Erbe? (S. 672–679)

Alexander Wittwer: Zehn Jahre neuer Erfüllungsortsgerichtsstand im Europäischen Prozessrecht (S. 679–685)

Simon Bühler: Der Fluch des Gewinners in der öffentlichen Beschaffung (S. 685–698)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang