AJP/PJA 10/2018

Einzelheft «Aktuelle juristische Praxis – Pratique juridique Actuelle»

Die AJP bietet allen, die mit schweizerischem Recht zu tun haben, das notwendige Basiswissen, um auch ausserhalb des eigenen Spezialgebiets über Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bild zu sein. Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Download

Beschreibung

Franz Werro / Vincent Perritaz: La remise en cause de l’ordre des recours de l’art. 51 al. 2 CO

Theodor Bühler: Bedeutung der technischen Vorschriften und Normen für das Haftpflicht- und das Strafrecht

Yannick Minnig: Aufhebung von Miteigentum in der Erbengemeinschaft

Patricia Tschudi: Teilklagen in arbeitsrechtlichen Verfahren: Kritik an der grundsätzlichen Kostenlosigkeit

Derya Tokay-Sahin: Gesetzliche Verankerung des Beschwerderechts der Staatsanwaltschaft gegen Haftentlassungsentscheide

Alain Griffel: Die Harmonisierung der Baubegriffe – ein Schlag ins Wasser

Martin Föhse: Grundversorgung mit Strom – ein Überblick zu Rechtsverhältnissen und Zuständigkeiten

Andreas Glaser: Die Justiz-Initiative: Besetzung des Bundesgerichts im Losverfahren?

René Wiederkehr / Ivy Angelli Rosales-Geyer: Anspruch auf Orientierung nach Art. 29 Abs. 2 BV

Marco Weiss: Befangenheit aufgrund publizistischer Äusserungen


Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang