AJP/PJA 3/2018

Einzelheft «Aktuelle juristische Praxis - Pratique juridique Actuelle»

Die AJP bietet allen, die mit schweizerischem Recht zu tun haben, das notwendige Basiswissen, um auch ausserhalb des eigenen Spezialgebiets über Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bild zu sein. Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Download

Beschreibung

Nicole Ebneter / Stefan Heimgartner: Von der Auskunftsperson zur beschuldigten Person – Verwertbarkeit vormaliger Aussagen?

Isabelle Chabloz: Opting out ou quand l’offre obligatoire rate sa cible

Conradin Cramer: Die Form der Vollmacht für öffentlich zu beurkundende Verträge

Stephanie Hrubesch-Millauer / Roland Müller:
Der Fund aus sachen- und arbeitsrechtlicher Sicht

Anne Meier: Risques de précarisation des travailleurs induits par les plateformes

Simone Wetzstein: Lohnfortzahlungspflichten des Arbeitgebers nach Niederkunft einer Mitarbeiterin

Ndiya Onuoha: Umgang mit der Digitalisierung aus sozialversicherungsrechtlicher Perspektive

Patricia Egli / Milena Holzgang: Agenda 2030: Rechtliche Dimensionen der Sustainable Development Goals

Sébastien Gobat: Les fusions d’hôpitaux sous l’angle du droit de la concurrence

Victoria Popescu / Philippe Weissenberger: Expulsion pénale et droit des migrations: un casse-tête pour la pratique

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang