AJP/PJA 5/2018

Einzelheft «Aktuelle juristische Praxis - Pratique juridique Actuelle»

Die AJP bietet allen, die mit schweizerischem Recht zu tun haben, das notwendige Basiswissen, um auch ausserhalb des eigenen Spezialgebiets über Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bild zu sein. Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Download

Beschreibung

Sabine Herzog: Tücken rund um die Ausschlagungsvermutung von Art. 566 Abs. 2 ZGB

Mirjam Eggen:
Was ist ein Token?

Jana Essebier/Janique Bourgeois:
Die Regulierung von ICOs

Evelyn Gallmetzer/Bettina Spichiger/Stephan Wolf:
Die Lebensgemeinschaften in Italien und der Schweiz

Monika Naef/Sebastian Rieger:
Zur Durchsetzung von Informationsrechten nach Art. 715a OR

Emilie M. Praz: Responsabilités et outils de conformité selon la RGPD

Adrien Gabellon/Ludivine Delaloye: Quelles solutions face à l’échec d’une expertise-arbitrage ?

Michael Liebrenz et al.:
Somatische Aspekte in der forensisch-psychiatrischen Begutachtung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang