Bundesgerichtsentscheide zum Besonderen Teil des OR

Dieser Band ist als Fortsetzung der Bundesgerichtsentscheide zum Allgemeinen Teil des OR konzipiert und enthält grundlegende ältere und neuere Bundesgerichtsentscheidungen zu den besonderen Vertragsverhältnissen. Wie die beiden bereits erschiene… Weitere Informationen...
Autoren

Beschreibung

Dieser Band ist als Fortsetzung der Bundesgerichtsentscheide zum Allgemeinen Teil des OR konzipiert und enthält grundlegende ältere und neuere Bundesgerichtsentscheidungen zu den besonderen Vertragsverhältnissen. Wie die beiden bereits erschienenen Bände zum Allgemeinen Teil des OR richtet sich auch der neue Band zum Besonderen Teil in erster Linie an Studierende als Arbeitsbuch während Vorlesungen und Übungen sowie zur Prüfungsvorbereitung; er wird aber ebenfalls Praktikerinnen und Praktiker gute Dienste als erstes Nachschlagewerk leisten. Diese Fallsammlung macht wegleitende Grundsatzentscheidungen des Bundesgerichts rasch zugänglich und lässt die grossen Linien der höchstrichterlichen Praxis im Bereich des Vertragsrechts erkennen. Das Studium dieser Bundesgerichtsentscheide erleichtert es, Zusammenhänge zwischen den Regeln des Allgemeinen Teils und den Fragekreisen, die den Besonderen Teil beherrschen, zu erkennen. Es kann damit sowohl im Unterricht als auch im Rechtsalltag zu qualitativ vertieften und wirkungsvolleren Argumentationen im Bereiche des Obligationenrechts beitragen. Auch dieser Band wird mit Registern erschlossen und weist auf die Besprechungen der einzelnen abgedruckten Entscheidungen in Fachpublikationen hin. Der Inhalt des Buches ist wie folgt geordnet:Achtes Kapitel: Sachübereignungsverträge (Kaufvertrag, Schenkung). Neuntes Kapitel: Sachüberlassungsverträge (Mietvertrag, Leihe, Darlehen). Zehntes Kapitel: Verträge auf Arbeitsleistung und Geschäftsführung ohne Auftrag (Arbeitsvertrag, Werkvertrag, Auftrag, Geschäftsführung ohne Auftrag, Speditions- und Frachtvertrag). Elftes Kapitel: Hinterlegung und Sicherungsverträge (Hinterlegung, Gastwirtschafthaftung, Bürgschaft, Garantie). Zwölftes Kapitel: Bankspezifische Rechtsverhältnisse (Anweisung, Dokumentenakkreditive, Bankverträge). Dreizehntes Kapitel: Einzelne Vertragsverhältnisse (Innominatkontrakte, Konsumentenrecht).

* Pflichtfelder

zum
Anfang