Preis: CHF 66.00

   - ODER -    + Wunschliste





Die in diesem Band enthaltenen 18 Beiträge befassen sich mit einer Vielzahl von Aspekten der Corporate Governance sowie der Compliance als Verhaltenskonzept und damit über die reine Compliance with law hinaus auch mit Fragen zu Ethik und Moral. Mitgewirkt haben erfahrene Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis: Annette Althaus Stämpfli, Datenschutz – ein Compliance-Thema? • Marcel Dietrich, Kartellrechtliche Compliance-Programme • Martin Eichmann, Grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen im Private Banking • Mark Eisenegger, Vertrauen und Regulation in der Wirtschaft • Beat Eisner, Anlageberatung, Vermögensverwaltung und verwandte Themen mit speziellem Fokus auf die Selbstregulierung • Rochus Gassmann, Missstand und Missbrauch im neuen VAG • Peter J. Honold, «US persons» – Geschäftsbeziehungen mit erhöhtem Risiko? • Eva Hüpkes, Compliance, compensation, corporate governance • Peter Kalberer, Compliance und Operationelles Risikomanagement • Roger M. Kunz, Corporate Governance • Zora Ledergerber/Daniel Thelesklaf, Die Rolle der Finanzintermediäre in der Korruptionsbekämpfung • Christoph Lengwiler, Audit Committees von Banken • Kaspar Müller, Wenn die Börsenkurse stetig steigen, verliert die Vernunft ihre Anhängerschaft • Lukas Neubauer, Neuerungen der VSB und erste Erkenntnisse aus der Praxis • Andrea F.G. Raschèr, Blauäugigkeit im Kunsthandel kann ganz schön ins Auge gehen • Monika Roth, Die Sorgfaltspflichten von Banken und der gute Glaube nach Art. 3 ZGB • Peter Studer, Hilfe! Medien haben mich persönlich verletzt – was kann ich tun? • Stéphane D. Wüthrich, Risiken und Regulierung strukturierter Produkte.