Franco Lorandi

Franco Lorandi

Titularprofessor, Dr. iur., LL

Titularprofessor Universität St. Gallen (HSG) für Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht

Ausbildung:
Universität St. Gallen (lic. iur. HSG, 1988); Anwaltspatent (1991); Universität St. Gallen (Dr. iur. HSG, summa cum laude, 1994), Prof. Hug-Preis sowie Mäder-Preis; London School of Economics (LSE), LL.M. (1995); Privatdozent Universität St. Gallen HSG (2004); Titularprofessor Universität St. Gallen HSG (2008)

Praktische Tätigkeit:
Auditor und Gerichtssekretär am Bezirksgericht Zürich (1988/1989); Rechtsberater bei einer mittelgrossen Treuhand-Gesellschaft in Zürich (1989-1992); seit 1994 in der Kanzlei tätig (seit 1998 als Partner); Referent und Verfasser verschiedener Publikationen zum Schuldbetreibungs- und Konkursrecht; Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen für Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete:
Internationales Privat- und Vollstreckungsrecht; Schuldbetreibungs- und Konkursrecht; Arrestrecht; Prozessführung; Schiedsgerichtsbarkeit; Vertragsrecht; Gesellschaftsrecht

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch
 

http://www.hol-law.ch/2_anwalt/2_lorandi.php

 

Publikation(en)

24 48 96 Gitter Liste 1-2 von 2
zum
Anfang