Mittwoch, 3. April 2019 | 09.00- 17.00 Uhr
Metropol

GesKR-Tagung zum FIDLEG Prospektrecht – Verhaltensregeln – Rechtsschutz

Ziel der GesKR-Tagung: Alles Wichtige zum FIDLEG von Praktikern für Praktiker.

Über die Veranstaltung

Die Tagung behandelt die wichtigsten Neuerungen für den Kapitalmarkt (insbesondere die Prospektpflicht und das neue Prüfungsverfahren für den Prospekt) und für die Erbringung von Finanzdienstleistungen (z.B. Verhaltensregeln und Pflichten zur Kundensegmentierung).

Datum

Mittwoch, 3. April 2019 | 09.00- 17.00 Uhr

Ort

Download

Programm

09.00 Uhr
Begrüssung
Tagungsleitung
09.05 Uhr Die Sicht des Gesetzgebers 
Oliver Zibung
09.30 Uhr

Prospektpflicht – strenger oder leichter?
Till Spillmann

10.00 Uhr

Prospektprüfung – ein neues Verfahren
Peter Probst

10.30 Uhr

Pause

11.00 Uhr

Ausländische Prospekte und Erleichterungen 
Benjamin Leisinger

11.30 Uhr

Prospektfreie Platzierungen  
Frank Gerhard

12:00 Uhr

Grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen 
in die Schweiz

Patrick Schleiffer

12.30 Uhr
Mittagessen
13.30 Uhr

Kundensegmentierung: zwischen
Standardisierung und Differenzierung der Finanzdienstleistungen

Rashid Bahar

14.00 Uhr

Basisinformationsblatt – der flexible Bruder des PRIIPs KID
Daniel Haeberli

14.30 Uhr

Verhaltensregeln I: Informationspflichten,
Angemessenheits- und Eignungsprüfung,
Dokumentationspflichten

Thomas Bischof

15.00 Uhr

Pause

15.30 Uhr

Verhaltensregeln II: Best Execution, Interessenkonflikte,
Vergütungen Dritter: Folgen für
Service Offerings und Product Shelf  

Sandro Abegglen 

16.00 Uhr

Haftung und Haftungsbeschränkung – mit Fokus auf Prospekthaftpflicht
Urs Kägi

ca. 16.45 Uhr

Ende

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
zum
Anfang