Kirsten Wesiak-Schmidt

Kirsten Wesiak-Schmidt

Dr. iur., LL.M., CIPP/E

Associate bei Homburger AG

Dr. Kirsten Wesiak-Schmidt ist Associate bei der Homburger AG. Sie ist vorwiegend in den Bereichen des Schweizerischen und europäischen Datenschutzrechts, Informationstechnologie- und Immaterialgüterrechts tätig und vertritt Klient*innen in Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten und Behörden. Zudem publiziert Dr. Kirsten Wesiak-Schmidt regelmässig insbesondere zu datenschutzrechtlichen Themen. Dr. Kirsten Wesiak-Schmidt schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel (Dr. iur., 2019) und der Boston University (LL.M., 2014) ab. Sie erwarb 2017 das Anwaltspatent und ist Certified Information Privacy Professional (CIPP/E). Ihre Dissertation verfasste Dr. Kirsten Wesiak-Schmidt zum Thema "Datenschutz als Vermögensrecht". Die Dissertation wurde im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 75 "Big Data" vom Schweizerischen Nationalfonds gefördert. 

Publikation(en)

24 48 96 Gitter Liste 1-1 von 1
zum
Anfang