Telekommunikationsüberwachung in Strafsachen

Ein deutsch-brasilianischer Rechtsvergleich unter Einbeziehung der Rechtshilfe

Hauptanliegen der Arbeit ist es, einen Beitrag zur Entwicklung des Transfers von Beweisen aus TKÜ-Maßnahmen zwischen Deutschland und Brasilien zu leisten. Um festzustellen, ob ein Beweistransfer durchführbar ist, werden die wichtigsten rechtlichen F… Weitere Informationen...
  • CHF 178.00
Autoren
Download

Beschreibung

Hauptanliegen der Arbeit ist es, einen Beitrag zur Entwicklung des Transfers von Beweisen aus TKÜ-Maßnahmen zwischen Deutschland und Brasilien zu leisten. Um festzustellen, ob ein Beweistransfer durchführbar ist, werden die wichtigsten rechtlichen Fragen zur TKÜ beleuchtet und die Besonderheiten des deutschen und des brasilianischen Rechtssystems herausgearbeitet. Dazu war es wiederum notwendig, für beide Länder die Gesetze, die Lehre und die Rechtsprechung zu untersuchen und Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzuzeigen. Im Ergebnis erfüllt die vorlegende Untersuchung nicht nur akademische Zwecke, sondern sie bereitet die Materie auch speziell für die forensische Praxis auf.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

* Pflichtfelder

zum
Anfang