Pascal Grolimund

Pascal Grolimund

Prof. Dr. iur., LL.M.

Pascal Grolimund berät Klienten in nationalen und internationalen Streitfällen (Prozessführung in privat-, öffentlich- und strafrechtlichen Angelegenheiten). Er unterstützt seine Klienten sodann bei der Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen im nationalen und internationalen Umfeld. Ferner verfügt er über weitreichende Erfahrung im Bereich des Versicherungsrechts.

Curriculum:
Partner seit 2009
Patentierung 2003

Tätigkeitsfelder
Prozessführung, Vertragsrecht, Versicherungsrecht, Strafrecht

Ausbildung
Universität Basel (Dr. iur., 1998), Universität Edinburgh (LL.M., 2001), Universität Zürich (PD, 2008), Universität Basel (Prof. Dr. iur., Titularprofessor für Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht, 2012), Titularprofessor für Schweizerisches und Internationales Privat- und Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Europarecht sowie Rechtsvergleichung an der Universität Zürich

Andere Tätigkeiten
Titularprofessor für Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht an der Universität Basel und Privatdozent für Schweizerisches und Internationales Privat- und Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Europarecht sowie Rechtsvergleichung an der Universität Zürich, Mitherausgeber der Neufauflage des renommierten "Basler Kommentar" zum Versicherungsvertragsrecht

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Publikationen

https://ius.unibas.ch/de/personen/pascal-grolimund/publikationen/

Lebenslauf
https://www.kellerhals-carrard.ch/de/personen/pascal-grolimund.html

 

Publikation(en)

24 48 96 Gitter Liste 1-14 von 14
zum
Anfang