Recht, Richtung, Frauen

Von Oslo bis Genf, von Leiden bis St. Gallen: 15 Wissenschaftlerinnen denken kritisch nach über die Bedeutung und Wirkung des Rechts für und auf Frauen. RECHT RICHTUNG FRAUEN gewährt Einblick: Die Autorinnen bearbeiten Fragestellungen aus Theori… Weitere Informationen...
  • CHF 48.00

Beschreibung

Von Oslo bis Genf, von Leiden bis St. Gallen: 15 Wissenschaftlerinnen denken kritisch nach über die Bedeutung und Wirkung des Rechts für und auf Frauen. RECHT RICHTUNG FRAUEN gewährt Einblick: Die Autorinnen bearbeiten Fragestellungen aus Theorie und Praxis, aus Fachrichtungen Recht, Philosophie, Theologie, Geschichte, Pflegewissenschaft und Psychologie. Die vorliegende Sammlung zeigt die enorme Sprengkraft feministischer Rechtswissenschaft auf und weist den Weg zu einem neunen Rechtsverständnis. Viele Fragen sind zu stellen, zu erforschen und zu beantworten. Dazu bracht es mehr als ein Buch – dazu braucht es kontinuierliche, innovative, interdisziplinäre Forschung vor pluralistisch-feministischem Hintergrund. Solche Forschung soll am FRI, dem Schweizerischen Feministischen Rechtsinstitut, stattfinden.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang